Liverpool-Trainer Jürgen Klopp zieht es nach dem Ende seiner Karriere wieder nach Mainz zurück. "Mainz ist meine alte Heimat und wird in näherer oder ferner Zukunft auch meine neue Heimat sein", sagte Klopp vor der Verleihung eines Medienpreises am Freitag in Mainz.

Mehr Panorama-News gibt es hier

Eineinhalb Wochen vor dem Spiel von Liverpool in Paris sagte Klopp, es sei kein Zufall, dass aktuell mit Thomas Tuchel und ihm zwei ehemalige Mainzer Trainer in der Champions League spielten. "Das hat ganz bestimmt etwas mit Mainz 05 zu tun", sagte Klopp der Deutschen Presse-Agentur. "Dieser Verein ist eine Trainerschmiede geworden." Tuchel sei bereits Jugendtrainer in Mainz gewesen, und der aktuelle Mainzer Coach Sandro Schwarz sei wie er zuerst Spieler bei Mainz 05 gewesen. Die Arbeit in Mainz sei maßgeblich von dem 2013 gestorbenen Trainer Wolfgang Frank beeinflusst worden.  © dpa

Bildergalerie starten

Diese deutschen Fußball-Stars spielen in der Premier League

Football made in Germany hat längst einen hervorragenden Ruf in England. Jürgen Klopp spielt als Coach des FC Liverpool um den Titel mit, muss sich aber gegen so manchen alten Bekannten aus der Bundesliga erstmal durchsetzen.