Karneval: Die besten Festwagen der Rosenmontagsumzüge

Die kreativen Festwagen sind das Highlight der Rosenmontagsumzüge. Ob Donald Trump, Angela Merkel oder Kim Jong Un: Hier bekommt jeder sein Fett weg.

Auch die Karnevalsumzüge kommen 2018 um die MeToo-Debatte nicht herum. So bringt dieser Mottowagen in Köln das Thema durch Schweine, die einer Frau nachstellen, auf den Punkt.
Auf den Namen "die Große Kollision" getauft, setzt sich dieser Festwagen in Köln mit der GroKo-Neuauflage auseinander. Der Unmut vieler Bürger wird dabei durch Angela Merkel und Martin Schulz thematisiert, die auf einer Schaukel drohen aufeinanderzuprallen.
Auch die nukleare Bedrohung durch Nordkorea greift man bei den Rosenmontagsumzügen in Köln auf. So hebt hier Kim Jong Un, wie einst Patrick Swayze Jennifer Grey in "Dirty Dancing", eine Atombombe über seinen Kopf.
Natürlich bekommt auch US-Präsident Donald Trump sein Fett beim Umzug in Köln weg. So darf er sich hier als Dampfwalze betätigen und "Uncle Sam" platt fahren.
Unter dem Motto "Rente mit 70" räkeln sich auf diesem Kölner Festwagen zwei betagte Herrschaften an der Stange einer Table Dance Bar.
Auch in Düsseldorf werden am Rosenmontag politische Themen nicht gerade sensibel thematisiert. Hier wird Donald Trump von der Russlandaffäre ... na sagen wir mal "überrumpelt".
"Wer sich mit dieser Bundeskanzlerin ins Bett legt, kommt darin um", sagte der Thüringer FDP-Vorsitzende Thomas L. Kemmerich im vergangenen Jahr. Seine Aussage dürfte wohl als Inspiration für diesen Umzugswagen in Düsseldorf gedient haben, der die Bundeskanzlerin Angela Merkel als Schwarze Witwe zeigt. Die Spinnenart ist bekannt dafür, dass die Weibchen die Männchen nach der Paarung fressen.
Ebenfalls in Düsseldorf hat der als Sensenmann verkleidete Deutsche Bauernverband ein Opfer gefunden und die Biene Maja musste ihr Leben aushauchen.
Der Abbruch der Jamaika-Verhandlungen durch die FDP war ein entscheidender Moment im vergangenen Jahr. Auch beim Karneval in Düsseldorf gedenkt man diesem. So nimmt hier der zum Hasen mutierte FDP-Chef Christian Lindner, beim Anblick der Regierungsverantwortung, die Beine in die Hand.
Mutterglück bei Theresa May. Auf diesem Düsseldorfer Festwagen bringt die Premierministerin des Vereinigten Königreichs den Brexit auf die Welt. Dass es sich dabei um keine leichte Geburt gehandelt haben dürfte, lässt sich am deformierten Aussehen von Mays "Baby" erahnen.
Ein miserables Wahlergebnis 2017, schwindende Umfragewerte und Personalchaos: Die SPD steckt aktuell in der Krise. Auf diesem Festwagen in Düsseldorf scheint das, trotz Siegerpose, auch der Fraktionsvorsitzenden und designierten Chefin der SPD, Andrea Nahles, aufgefallen zu sein.
Die Insolvenz des Luftfahrtunternehmens Air Berlin traf vor allem dessen Angestellte schwer. Bei der Übernahme des Unternehmens durch die Lufthansa verloren viele ihren Job. Eine große Zahl der ehemaligen Air-Berlin-Angestellten kritisierte zudem den Umgang der Lufthansa mit ihnen. In Düsseldorf setzt man ihnen, in Form dieses Rosenmontagswagen, ein kleines Denkmal.
Dieser Mottowagen nimmt sich Alexander Gauland, den Parteivorsitzenden der AfD, und der politischen Ausrichtung der Partei satirisch an.
Neue Themen
Top Themen