Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe

Kommentare0
Familienmitglieder ehren 17 in Kamaishi ihre Angehörigen, die 2011 bei der Natur- und Atomkatastrophe von Fukushima getötet wurden.
Ein Mann gedenkt in Tokio der Opfer, die 2011 bei der Natur- und Atomkatastrophe von Fukushima getötet wurden.
Eine Familie betet für Angehörige, die vor fünf Jahren durch den Tohoku-Tsunami umgekommen sind.
Die Aufnahme vom 11.03.2011 zeigt das Auftreffen des Tsunamis auf die Küste von Miyako, Japan.
Die zerstörten Reaktoren des Atomkraftwerks Fukushima.
Arbeiter in Schutzkleidung beseitigen am 09.07.2014 Trümmer im Atomkraftwerk Fukushima.