Berlin (dpa) - Kurz vor dem Besuch von Kroatiens Staatspräsident Ivo Josipovic in Berlin ist am Montag vor der Botschaft seines Landes ein Paket mit einer Handgranate gefunden worden.

Zunächst konnte die Polizei nicht sagen, ob der Fund möglicherweise in der Poststelle abgefangen und dann auf die Straße gebracht wurde. Das Paket sei bereits von Kriminaltechnikern abtransportiert worden, damit die Handgranate gesprengt werden kann, teilte die Polizei mit.

Josipovic wird in dieser Woche in Berlin erwartet. Am Mittwoch wird er von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) empfangen, am Donnerstag von Bundespräsident Christian Wulff und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

Die Straße, in der sich die Botschaft befindet, wurde kurzzeitig gesperrt. Die Polizei brachte zunächst Passanten in Sicherheit und hinderte sie, die Sackgasse zu betreten. Kriminaltechniker des Landes Berlin transportierten die Handgranate dann zum Sprengort ab.