Ganz groß: "Little Amal"

3,5 Meter große Puppe soll Aufmerksamkeit auf das Schicksal von unbegleiteten Migrantenkindern lenken.  © Reuters