(ah/as) - Gerade haben wir uns an den Sommer gewöhnt – und schon reden die Meteorologen von Herbst. Denn der startet für die Wetterfrösche bereits am 1. September. Doch keine Sorge: Was sie vorhersagen, verdirbt niemandem die Laune.

Wahrscheinlich werden wir 2012 einen goldenen Herbst erleben. "Insgesamt steht uns in Deutschland ein überwiegend freundlicher Herbst bevor. Er wird den aktuellen Langfristmodellen zufolge insgesamt sonniger und wärmer als im langjährigen Durchschnitt ausfallen", prognostiziert Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterportal "Wetter.net".

Schon die letzte Augustwoche wird uns dank Hoch Burckhard in den kommenden drei Tagen wieder freundliches und vielfach trockenes Spätsommerwetter bringen. Die Temperaturen erreichen laut Jung am Dienstag 21 bis 27 Grad, am Mittwoch 23 bis 29 Grad und am Donnerstag 21 bis knapp 30 Grad im Osten. Nur am Freitag soll es vorübergehend wechselhafter und kühler werden.

Der meteorologische Herbst beginnt am Wochenende mit dem ersten Herbsthoch. Der komplette September wird laut den Prognosen überwiegend sonnig und warm sowie trockener als üblich ausfallen.

Auch der Oktober wird "Wetter.net" zufolge von Hochdruckgebieten dominiert sein. Ein richtig goldener und sehr trockener Oktober steht uns ins Haus. Herbststürme bleiben aus, dafür wird die Sonne vom Himmel lachen.

Ideale Aussichten also für das Oktoberfest, das dieses Jahr vom 22. September bis 7. Oktober stattfindet. Wem der Sinn nicht nach Jubel, Trubel, Heiterkeit steht, der nutzt den traumhaften Herbst einfach für Ausflüge und Wanderungen.

Damit sollte man aber lieber nicht zu lange warten, denn im November wird es mit dem goldenen Herbst vorbei sein. Im Gegensatz zum außergewöhnlich schönen November des vergangenen Jahres, erwartet uns dieses Jahr höchstwahrscheinlich ein typisch trüber und grauer November. Immerhin glaubt Dominik Jung nicht, dass viel Regen vom Himmel kommen wird. Zur Monatsmitte könnten aber schon bis in mittlere Lagen die ersten Schneeflocken fallen.

Fazit: Der Sommer sagt Lebewohl, doch der Herbst wird im September und Oktober bombastisch. Wenn das nicht gute Aussichten sind!