Kostüme, Feiern und Büttenreden: Die fünfte Jahreszeit in Deutschland ist der Karneval. Wo die Hochburgen sind, welche TV-Shows laufen und alle weiteren wichtigen Nachrichten finden Sie hier.

In Köln, Düsseldorf und Mainz sind die Narren los. Karneval - oder auch Fasching - wird in ganz Deutschland rund 40 Tage vor Ostern gefeiert. Im Jahr 2020 ist die närrische Zeit vom 24. bis 26. Februar.

Schon vor Rosenmontag übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender und Dritten Programme erste Karnevalssendungen. Am Rosenmontag findet in Düsseldorf und Mainz der große Umzug statt. Ab Aschermittwoch sind die Feierlichkeiten vorbei, dann geht für traditionelle Christen für 40 Tage in die Fastenzeit.

Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch: Woher die Begriffe kommen?

Karnevalsumzüge am Montag, Fastenbeginn am Aschermittwoch. Wir klären auf in diesem Text, wie die Tage Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch ihre Namen bekommen haben?

Karnevalsumzüge 2020: Übertragung im TV

Jedes Jahr überträgt das Erste die Karnevalsumzüge in den Hochburgen. Wann und wo Sie die Umzüge aus Mainz, Köln und Düsseldorf live im TV sehen, erfahren Sie hier.

4 Bewertungen