Ermittlungen gegen Kiesgrubenbetreiber nach Flutkatastrophe in Erftstadt

Während des verheerenden Hochwassers im Juli 2021 rutschte in Erfstadt bei Köln an einer Kiesgrube die Erde weg. Nun wird der Betreiber des Tagebaus verdächtigt, zu der Katastrophe beigetragen zu haben.  © Reuters