Ein Mann hat in Hamburg-Harburg die wegen eines Ehestreits alarmierten Polizisten mit zwei Brotmessern bedroht.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der bewaffnete Mann in der Nacht zu Sonntag aus seinem Wohnhaus zu Fuß in den nahe gelegenen Außenmühlenpark. Einsatzkräfte des Spezialeinsatzkommandos konnten den Mann nach etwa einer Stunde überwältigen und vorläufig festnehmen. Verletzt wurde niemand. (dpa)  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen