Die besten Bilder der Woche

Eine neue Königin für Thailand, Überschwemmungen in Afrika und ein Riesen-Teddy in Mexiko. Sehen Sie hier unsere Auswahl faszinierender Bilder dieser kontrastreichen Woche.

27. April 2019, Israel, Jerusalem: Zum orthodoxen Osterfest versammeln sich Christen in der Grabeskirche in der Altstadt Jerusalems. Sie halten Kerzen, die vom Heiligen Feuer entzündet wurden.
27. April 2019, Sudan, Khartum: Sudanesische Demonstranten treffen sich vor dem Hauptquartier der Armee in der Hauptstadt. Nachdem sie Langzeit-Machthaber Omar al-Bashir aus dem Amt gejagt haben, wollen sie die Militärführung zwingen, die Macht an eine zivilen Regierung abzugeben.
28. April 2019, England, London: Ein Teilnehmer des London-Marathon hat sich in einem Jesus-Kostüm auf den Weg gemacht.
28. April 2019, Südafrika, Durban: Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen schwimmen Tonnen von Trümmern im Hafen von Durban.
28. April 2019, Japan, Tokio: Menschen besuchen das digitale Kunstmuseum "teamLab Borderless". 520 Computer und 470 Projektoren erschaffen auf 10.000 Quadratmeter eine völlig neue, dreidimensionale Welt.
28. April 2019, Japan, Tokio: Bei einem Fest, das in einigen Gegenden Japans jährlich stattfindet, bringen Sumo-Ringer Babys zum Weinen. Das Fest dient der Segnung der Kinder. Sie sollen so gesund bleiben und stark werden.
28. April 2019, Mexiko, Xonacatlan: Im mexikanischen Xonacatlan sind alle im Teddyfieber. Der größte Teddybär der Welt ist 20 Meter lang und wiegt vier Tonnen. Damit hat es der Plüsch-Bär ins Guinessbuch der Rekorde geschafft.
29. April 2019, China, Quanzhou: Wu Huaqing und sein Großvater Wu Zongzhong stehen zwischen Fässern mit fementierenden Sojabohnen in ihrer Firma, die Sojasauce herstellt. Wu leitet das Unternehmen in dritter Generation und verkauft sein Produkt auch in andere asiatische Länder.
29. April 2019, Indien, Rajasthan: Frauen kommen von einem Wahllokal in der Wüste, nachdem sie ihre Stimmen abgegeben haben. Bei der Parlamentswahl wird das Unterhaus gewählt. Die Auszählung der Stimmen ist für den 23. Mai 2019 geplant.
30. April 2019, Japan, Tokio: Mit einem Ritual teilt Kaiser Akihito seine Abdankung mit: Im Kaiserpalast richtet er ein letztes Mal Worte an die Öffentlichkeit. Formal endet seine Amtszeit um Mitternacht Ortszeit.
30. April 2019, Schottland, Edinburgh: Die "Beltane Fire Society" feiert das Ende des Winters mit einem Feuerfestival. Das diesjährige Festival stellte den Klimawandel in den Mittelpunkt: Die Maikönigin bringt ihre Wut über die Zerstörung der Erde zum Ausdruck.
30. April 2019, Thüringen, Weimar: In der Nacht zum 1. Mai steht ein Garagenkomplex in Flammen. Etwa 40 Menschen, die in der Nähe wohnten, müssen gegen Mitternach ihre Häuser verlassen. Ein Mensch wird verletzt.
1. Mail 2019, China, Dunhuang: Touristen reiten auf Kamelen durch Sanddünen.
01. Mai 2019, Thailand, Bangkok: König Maha Vajiralongkorn heiratet seine Lebensgefährtin Suthida Tidjai. Während der Trauungszeremonie benetzt er seine Frau mit heiligem Wasser.