• In Baden-Württemberg ist es zu einem tragischen Unglück gekommen.
  • Ein Geländewagen kam von der Fahrbahn ab und stürzte in den Neckar.
  • Der Fahrer konnte seine Beifahrerin noch retten, er selbst ertrank.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Ein 27-Jähriger ist im Neckar ertrunken, kurz nachdem er der Beifahrerin aus seinem versinkenden Auto geholfen hatte. In einer Rechtskurve auf einer Landstraße in der Nähe von Remseck in Baden-Württemberg war der Mann am frühen Sonntagmorgen mit einem Geländewagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte eine Leitplanke durchbrochen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug stürzte einen Abhang herunter und landete im Fluss. Der Mann konnte noch seiner Beifahrerin helfen - für ihn selbst war es demnach aber zu spät. Die 30-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. (mt/dpa)

buddhistische Nonnen, Myanmar
Bildergalerie starten

Da kann man nicht wegsehen: Bilder, die einen staunen lassen

Hier sehen Sie – ständig aktualisiert – außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.