In Niedersachsen musste wegen eines Sandsturms die Autobahn A27 über eine Strecke von mehr als sieben Kilometern gesperrt werden.

Wegen eines Sandsturms hat die Polizei in Niedersachsen eine Autobahn auf einer Strecke von mehr als sieben Kilometern gesperrt.

Ein starker Ostwind habe Sand von den umliegenden trockenen Feldern auf die Autobahn A27 im Kreis Cuxhaven gefegt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

A27: Sperre bis Freitagmorgen

Die Sicht war dadurch teilweise sehr schlecht. Der Verkehr musste über eine Landstraße und anliegende Seitenstraßen ausweichen.

Die Autobahn sollte wegen des Windes zunächst bis Freitagmorgen gesperrt bleiben.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.