SPD überreicht Spahn einen Fragenkatalog zum Impfdebakel

Ein Vertreter der SPD überreichte Spahn laut Berichten von "Bild" und "n-tv" einen vierseitigen Fragenkatalog rund um das Thema Impfen. Unter anderem will die SPD demnach wissen, warum die EU so wenig Impfdosen bestellt habe und warum sie höhere Lieferangebote von Biontech und Moderna ausgeschlagen habe. © 1&1 Mail & Media/spot on news