Paxlovid: Ist das Corona-Medikament von Pfizer ein Durchbruch?

Das Medikament Paxlovid des Pharmakonzerns Pfizer soll das Klinikrisiko für Corona-Infizierte um fast 90 Prozent reduzieren. Das Unternehmen beantragt nun eine Notfallzulassung. © spot on news