Auch Partnervermittlungen leiden unter der Coronakrise

Partnervermittlungen und Singlebörsen leiden besonders unter der Coronakrise. Besonders bei Anbietern für Risikogruppen gibt es einen deutlichen Umsatzrückgang. Dating-Apps wie Tinder allerdings haben Hochsaison. © spot on news / 1&1 Mail & Media