Jens Spahn spricht sich für eine Verlängerung des Corona-Lockdowns aus

Kommentare169

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn betont vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen die Dynamik der Verbreitung von Infektionen mit dem Coronavirus und dessen Mutationen. Sie mache es unmöglich, einen Fahrplan über Monate im Voraus aufzustellen. (Teaserbild: Michael Kappeler/picture alliance/dpa) © 1&1 Mail & Media/spot on news