Jens Spahn findet einige Corona-Maßnahmen im Rückblick zu drastisch

Kommentare441

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält manche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus im Rückblick für zu drastisch. Dennoch verteidigt er das Vorgehen aber auch. (Teaserbild: imago images / Revierfoto) © 1&1 Mail & Media/spot on news