Wird die Impfpflicht für Klinikpersonal gekippt?

Die Impfpflicht für Personal in Kliniken und Pflegeheime kann nach Ansicht des FDP-Gesundheitsexperten Andrew Ullmann bei einer sehr hohen Impfrate entfallen. Zugleich müsse aber die Impfempfehlung aufrechterhalten werden, sagte der FDP-Politiker der "Augsburger Allgemeinen". Der Chef der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Gerald Gaß, bekräftige in der Zeitung die Forderung, auf die Impfpflicht für das Personal zu verzichten. Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet am Mittwoch eine Anhörung von Sachverständigen zu dem Thema statt. (Foto: dpa) © 1&1 Mail & Media/spot on news