Corona-Folge: Krankschreibungen wegen Rückenleiden auf dem Vormarsch

Das coronabedingt häufigere Arbeiten zu Hause sorgt nach Beobachtung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) verstärkt für Rückenbeschwerden. Im ersten Halbjahr 2021 waren demnach bundesweit rund ein Fünftel der eingereichten Atteste bei der Arbeit auf Muskel-Skelett-Erkrankungen zurückzuführen. (Teaserbild: picture alliance/dpa-tmn/Christin Klose) © 1&1 Mail & Media/spot on news