Corona-Ausbruch nach Superspreading: Fallzahlen in Garmisch nur leicht erhöht

Der Virus-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen, zu dem maßgeblich eine infizierte 26-jährige Frau beigetragen haben soll, hat die Fallzahlen im Olympiaort von 1936 vorerst nicht drastisch erhöht. © Reuters