Tschüss, Chips und Erdnüsse: Das sind gesunde Snack-Alternativen

Kommentare62

Abends auf der Couch sind Kartoffelchips meist mit von der Partie. Wenn der Inhalt der Tüte erst mal verspeist ist, plagt einen oft das schlechte Gewissen: zu viele Kalorien, zu viele ungesunde Zusatzstoffe. Warum also nicht ohne schlechtes Gewissen snacken? Hinweis: Dies ist eine Bildergalerie aus unserem Archiv. © 1&1 Mail & Media/teleschau