Die Spritze gegen Migräne macht Schmerzpatienten Hoffnung

Kommentare44

Wer mal Kopfschmerzen hat, nimmt eine Kopfschmerztablette und ist seine Beschwerden los. Wer dauernd Kopfschmerzen hat, und dies gerne von Kindesbeinen an, leidet unter Migräne. Da ist es mit einer simplen Kopfschmerztablette meist nicht getan. Eine neu entwickelte Spritze hat sich an Patienten bereits bewährt. Sie verhindert Attacken. © RTL Television