Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Absolut frisch und kalt muss sie sein, die klassische Meeresfrüchteplatte. So holen Sie sich den grenzenlosen Geschmack des Ozeans auf den Tisch.

Skandale als Schattenseiten der Medizin: Wenn Ärzte und Wissenschaftler aus falschem Ehrgeiz, Unwissenheit oder Profitgier Menschenleben riskieren.

Schon die Begriffe schrecken ab: Vorsorgevollmacht. Patientenverfügung. Wer beschäftigt sich schon gerne mit seiner eigenen Unselbstständigkeit? Doch das, was ohne Vorsorge passieren kann, entwickelt sich mitunter zum Alptraum. 

Olivenöl ist zum Braten ungeeignet, scharf angebratenes Fleisch bleibt saftiger ... solche Glaubenssätze halten sich hartnäckig in den Küchen der Republik. Doch welche haben einen realen Hintergrund?

Ansteckung nicht ausgeschlossen: Die größten Tummelplätze für Bakterien und Co.

Saisonkalender: Die Natur verwöhnt mit reichen Nuancen von zartem Grün, das auch das Bild der Märkte bestimmt. Von Brokkoli bis Blattsalat - der Wonnemonat Mai ist da.

Wer zum Arzt geht, fühlt sich manchmal nicht richtig verstanden. In nur wenigen Minuten soll er erklären, was ihm fehlt. Das ist gar nicht so einfach. Doch mit der richtigen Vorbereitung und Einstellung kann ein Patient viel dazu beitragen, dass sein Arzt ihn versteht.

Viele Paare wünschen sich ein Baby – doch es will einfach nicht klappen. Oft ist die Sorge dann groß: Ist irgendetwas nicht in Ordnung? Ein Experte weiß: Häufig haben die Paare schlichtweg zu wenig Sex!

Das NDR-Verbrauchermagazin "Markt" nimmt Erfrischungsgetränke unter die Lupe. Erschreckendes Ergebnis: der Wert für das krebserregende Benzol liegt bis zu sechsmal höher. Hersteller Christinen Brunnen zieht seinen "Multivitamin Diät" vom Markt.

Am 17. April 2003 starb Ernährungsguru Robert Atkins. Die nach ihm benannte Atkins-Diät gilt als Mutter der Low-Carb-Ernährung, also des Verzichts auf Kohlehydrate und hat bis heute Anhänger.

Wer sich vegan ernährt, muss sich oft die Frage gefallen lassen: „Ja, ist denn das überhaupt gesund?“ Tatsächlich ist der Verzicht auf jegliche tierische Produkte nicht jedem zu empfehlen.

Woher kommt die Frühjahrsmüdigkeit - jetzt, wo wir eigentlich vor Energie strotzen sollten? Dipl. Psych. Werner Cassel vom Schlafmedizinischen Zentrum der Universität Marburg klärt auf.

Immer häufiger stellen sich Verbraucher die Frage: "Was können wir noch essen?". Michael Despeghel will in seinem neuen Buch (erscheint am 10. April im Riva Verlag) genau darauf eine Antwort zu geben.

Alltägliche Dinge, die wir gar nicht als Gefahr wahrnehmen, können dem Körper langfristig schaden. Zum Weltgesundheitstag haben wir für Sie die größten Gesundheitsrisiken im Alltag zusammengestellt.

Erst Pferd statt Rind, jetzt Schwein statt Elch: In Ikeas Elch-Lasagne haben belgische Behörden Schweinefleisch nachgewiesen.

Das Durchschnittsalter der Rauschgifttoten in Deutschland liegt bei 37 Jahren. Das geht aus dem neuen Jahrbuch Sucht 2013 hervor.

An Instantkaffee scheiden sich die Geister: Viele Kaffeeliebhaber zweifeln am Geschmack und Aroma des Fertig-Getränks im Vergleich zum herkömmlichen Kaffee. Doch das Sofort-Heißgetränk hat auch seine Vorteile. Zum 75. Geburtstag des löslichen Kaffees machen wir den Check.

Kaffeetrinken mindert offenbar bei Männern das Risiko, durch Alkoholkonsum an der Leber zu erkranken. Das fanden jetzt finnische Forscher mit einer Studie unter knapp 19.000 Teilnehmern heraus. Über den Zusammenhang von Alkohol und Kaffee gibt es jedoch noch weitere wissenschaftliche Untersuchungen.

Epilepsie ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen.

Genießen und Entspannen mit allen Sinnen: Mahlzeiten machen das möglich. Doch im Alltag kann das Essen zur Stressfalle werden.

Obwohl die klassischen Fastengerichte wie Milchsuppe, Mehlspatzen oder Baumwollsuppe extrem einfach sind, schmecken sie richtig lecker.

Kaugummi soll das Hungergefühl dämpfen und beim Abnehmen helfen. Leider scheint diese Annahme ein Mythos zu sein, wie zwei Studien aus Amerika nun nahelegen.

Gwyneth Paltrow ändert des Öfteren ihre Ernährungsgewohnheiten. Derzeit isst sie keine Kohlenhydrate wie Zucker, Brot oder Pasta. Sie ist nicht die Einzige, die sich in Verzicht übt: Manche Stars entwickeln regelrechte Spleens, wenn es ums Essen geht.

Bojana Danilovics Welt steht buchstäblich Kopf. Die Serbin leidet an einer Krankheit namens "spatial orientation phenomenon" (Räumliches-Orientierungs-Phänomen). Danilovic sieht wegen eines Fehlers in ihrem Gehirn alles falsch herum.

Chips sind Ihnen zu langweilig? Dann probieren Sie dieses Rezept.

Bio-Lebensmittel erfinden sich neu. Die Branche der hochwertigen Produkte verselbständigt sich und bringt Innovationen auf den Markt. Sehen Sie selbst.

Monica Ivancan arbeitet als Model und Miss-Germany-Jurorin. Dabei kommt es nicht nur auf Charme und Charisma an, sondern vor allem auch gutes Aussehen. Das Wichtigste ist laut der werdenden Mama dabei die richtige Ernährung, wie sie im Interview verrät.

Schon nach kurzer Zeit zeigen sich bei falsch gelagertem Obst faule Stellen und auch der Vitamingehalt nimmt rapide ab. Wie lässt sich das verhindern?

Schlank, glücklich, erfolgreich: Gerne! Aber wie setzen wir unsere drängenden Neujahrsvorsätze in die Tat um? Im letzten Teil unserer großen Interviewreihe verrät Dr. med. Stefan Frädrich, warum die furchtbare Qual des Rauchstopps reine Illusion ist.

Wie schädlich ist Gefrierbrand? Darf man Aufgetautes wieder einfrieren? Hält sich Tiefgefrorenes ewig? Die Wahrheit über weit verbreitete Tiefkühlmythen.

Die McDonald's Currywurst erzielt nicht das gewünschte Ergebnis, im Internet sind vor allem Beschwerden zu lesen.

Traumatischer Rückschlag für Popstar Anastacia: Nach fast zehn Jahren ist ihr Brustkrebs zurückgekehrt. Wir haben einen Experten gebracht, wie ihre Chancen auf Heilung stehen und wie es nach der Schock-Diagnose weitergeht.

Patienten mit von-Willebrand-Syndrom haben eine angeborene Blutgerinnungsstörung. Spitze und scharfe Gegenstände sind für sie hochgefährlich. Denn wenn sie sich verletzen, hören sie nicht mehr auf zu bluten - äußerlich und innerlich.

Die Möglichkeiten, sich vor Fleischskandalen zu schützen, sind leider begrenzt. Der radikale Weg: Einfach kein Fleisch mehr essen. Ich habe es ausprobiert. 

Wie sieht es bei Bio-Produkten mit dem Risiko der Verbrauchertäuschung aus? Und halten auch verhältnismäßige günstige Bio-Produkte vom Discounter, was sie versprechen?

"Fettpeitsche", "Ruhrpott Carpaccio" oder "Trucker-Frühstück":  Egal wie die Currywurst genannt wird, sie ist Kult in Deutschland. Nun hat auch der Fast-Food-Riese McDonald's die traditionsreiche Wurst mit Soße für sich entdeckt

Besonders im Winter ist die Versuchung groß, sich unter die künstliche Sonne im Solarium zu legen. Doch Experten warnen vor den Risiken von Sonnenbänken. Spezielle Smartphone-Apps zeigen sogar, welche Schäden sie auf der Haut verursachen.

Bei diesen Gerichten ist zwischen Hochgenuss und kulinarischer Enttäuschung nur ein kleiner Schritt, denn es braucht neben besten Zutaten auch einen kundigen Koch.

Prozessauftakt im Hamburger Landgericht: Im Fall "Sexy Cora" muss sich die behandelnde Narkoseärztin ab heute wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Über die Risiken der Betäubung bei Schönheits-OPs und über das Verfahren sprachen wir mit dem Schönheitschirurgen Dr. Bernd Loos, der die Karlsruher Klinik am Stadtgarten leitet.

Eselsbrücken, Merksätze und andere Tricks, um nie wieder das Falsche einzukaufen, das Passwort zu vergessen oder den neuen Kollegen mit falschem Namen anzusprechen.

Diese Woche untersuchte die Gastro-Studie "So isst Deutschland" die Restaurant-Gepflogenheiten der Deutschen. Was aber essen die Deutschen am liebsten unter der Woche in der Mittagspause?

Schweinebraten und Bier gehören zum Klischeedeutschen wie das obligatorische Verkehrschaos zu mäßigem Schneefall. Doch eine Studie enthüllt: Die Vorurteile stimmen! Zumindest, was die deutsche Esskultur anbelangt.

Sie heißen EHEC, Sepsis oder Grippe und töten noch immer Abertausende. Dabei wären viele Opfer vermeidbar, auch in der jetzt wieder erwarteten Grippesaison.

Vegetarier leiden häufiger an Depressionen, Angststörungen und psychosomatischen Störungen. Doch liegt das tatsächlich am vermiedenen Fleischkonsum?

Weihnachten gilt als besinnliche Zeit, die wir mit unseren Liebsten genießen möchten. Doch gerade zu dieser Zeit des Jahres sind besonders viele Menschen unglücklich. Warum das so ist und was man dagegen tun kann.

Die Bezeichnung "Fairer Handel" hört sich für viele Konsumenten gut an: Sie kaufen nicht nur Kaffee, Schokolade oder Wein, sondern tun Bauern und Arbeitern aus armen Ländern außerdem etwas Gutes. Doch nicht jedes Produkt mit "Fairtrade"-Siegel ist auch unter gerechten Bedingungen entstanden sind, wie ein aktueller Testbericht zeigt.

Viel ist nicht immer gut. Das gilt auch für manche Lebensmittel, deren angeblich gesundheitsfördernden Ergänzungsstoffe Kunden anlocken sollen.

Mit dem Anti-Krebs-Programm lässt sich das Krankheitsrisiko minimieren.

(sist) - Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor Weichmachern in Konservendosen. Die umstrittene Chemikalie Bisphenol A (BPA) wird von vielen Anbietern verwendet, wie eine Umfrage ergab.

Während so manche Branche in den vergangenen Jahren mit Umsatzeinbrüchen oder gar ums Überleben kämpfen musste, ist die Fitness-Industrie stark wie nie zuvor.