Neue Yacht der Superlative

Kommentare0

Es wird ein neues Spielzeug für Milliardäre geben. Die Superyacht Jazz setzt neue nautische Maßstäbe.

Die Yacht: Die Yacht kann Spitzengeschwindigkeiten von 16 Knoten (ca. 30 km/h) erreichen. Die Motorleistung ist auf zwei 2.160 Kilowatt-Diesel-Motoren verteilt. Zum Vergleich: Ein Ferrari F12 Berlinetta mit 740 PS bringt nur 544 Kilowatt zustande.
Außengerüst als Verbindungsbrücken: Das Gerüst der Yacht verbindet die verschiedenen Ebenen und Decks des 90 Meter langen Schiffes miteinander.
Der Innen-Pool: Wer vom Baden im Meer die Nase voll hat, kann sich jederzeit im Innen-Becken mit eingebautem Whirlpool ausleben.
Das Deck: Hier zu sehen: Eines der vielen Decks mit kleinem Whirlpool. Laut Zaha Hadid wurde das Design der "Jazz" von dem dynamischen Verhalten des Wassers und der Unterwasserwelt beeinflusst.
Die Lounge: Die Lounge der Yacht könnte direkt aus dem Raumschiff Enterprise sein. "Jazz" hat genug Platz für den Besitzer, zehn Gäste und eine 30-köpfige Crew.
Lounge mit Außenterrasse : Auf dem 16 Meter breiten Schiff ist natürlich genug Platz für Außenterrassen.
Weitere Modelle geplant: Neben der "Jazz" sind insgesamt fünf weitere Modelle geplant, darunter ein 128 Meter langes "Mutterschiff". Sehen Sie auf den nächsten Bildern, welche Yachten noch länger sind und welche die längste Yacht der Welt ist.