Urlaub mit fünf Sternen

Kommentare1

Seit dem 1. März 2012 lockt das Kempinski Seychelles Resort Gäste auf die Insel Mahé. Aus der Luft lässt sich schon einiges erahnen, was die Urlauber in der Fünf-Sterne-Herberge erwartet.

"Kempinski Seychelles Resort" aus der Luft: Seit dem 1. März 2012 lockt das "Kempinski Seychelles Resort" Gäste auf die Insel Mahé. Schon aus der Luft lässt sich erahnen, was die Urlauber in der Fünf-Sterne-Herberge erwartet.
"Kempinski Seychelles Resort" in Baie Lazare: Noch näher am Luxus-Resort dran werden Details wie der Tennisplatz rechts, das Haupthaus mit dem dahinter gelegenen Privatstrand sowie die Gäste-Bungalows rechts und links erkennbar. Insgesamt erstreckt sich die Anlage über eine Grundfläche von 63 Hektar.
"Kempinski Seychelles Resort" am Abend: Umgeben von Granithügeln und direkt an einem märchenhaften Strand mit Palmen und azurblauem Wasser gelegen, bietet das Resort seinen Gästen mit 150 Zimmern genug Platz für die ersehnte Erholung.
Kempinski: auf dem Weg zum eigenen Strand: Wer das Haupthaus auf dem Weg zum Strand durchquert, erreicht hinter der Lobby den Resort-eigenen Pool.
Seychellen: den Strand im Blick: Gäste auf der Inselgruppe im indischen Ozean, die nördlich von Madagaskar gelegen ist, sehnen sich nach exotischer Atmosphäre.
Luxusliegen am Strand: Hier lässt es sich aushalten: Die Gäste können den nahen Ozean und gleichzeitig die Annehmlichkeit des "Kempinski Seychelles Resort" genießen.
Sonnenuntergang in Baie Lazare: Das weckt Gefühle: Der wunderschöne Sonnenuntergang ist auf den Seychellen garantiert.
Kempinski: Pool am Haupthaus: Auch nachts steht in dem Fünf-Sterne-Resort einer Abkühlung im Pool nichts im Weg.
Live Cooking in Baie Lazare: Auch die Liebe zu einem Urlaubsdomizil geht durch den Magen.
Strandbar in Baie Lazare: In der offenen Strandbar gibt es nicht nur Getränke, sondern auch einen unverwechselbaren Blick auf den indischen Ozean.
Die Hill-View-Suite: In den 150 Zimmern des "Kempinski Seychelles Resorts" wie hier in der Hill-View-Suite finden die Urlauber Verwöhn-Komfort vor.
"Deluxe Beachside Room": In dem Fünf-Sterne-Resort gibt es viel zu erleben, doch wer sich zurückziehen will, kommt ebenfalls auf seine Kosten.
Freizeitaktivitäten auf Mahé: Die Insel Mahé lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden. Auch Wasserratten kommen auf ihre Kosten: Tauchen und Bootfahren stellen dabei nur einen Ausschnitt der Möglichkeiten dar.
Wellness im "Kempinski Seychelles Resort": Zur Erholung gehören auch Wellness-Angebote. Wer denkt bei diesen Liegen nicht an eine wohlige Massage?
Außergewöhnliche Events in Baie Lazare: Auch das bietet das Resort an: Paare können hier ihr Freudenfest in besonderer Umgebung feiern. Darüber hinaus sind viele weitere Events denkbar, für die sich die Luxus-Unterkunft in Baie Lazare anbietet.