So wird "Beyond: Two Souls"

Kommentare0

Willem Dafoe und Ellen Page spielen Hauptrolle im neuen Psychothriller.

Willem Dafoe und Ellen Page in der Hauptrolle: Chefentwickler David Cage (links) ist mit seinen Hauptdarstellern Willem Dafoe und Ellen Page äußerst zufrieden: "Sie haben meine Erwartungen definitiv übertroffen."
Dafoe in "Beyond: Two Souls": Willem Dafoe verkörpert in "Beyond: Two Souls" den erfolglosen Wissenschaftler Nathan Dawkins, der sich mit paranormalen Phänomenen beschäftigt.
Ellen Page in "Beyond: Two Souls": Ellen Page, bekannt aus Filmen wie "Juno" oder "Inception", übernimmt die Rolle der jungen Jodie Holmes.
Jodie hat ein Geheimnis: Jodie besitzt durch eine Verbindung zu einem unsichtbaren Wesen übernatürliche Kräfte.
Die Beziehung zwischen Jodie und Nathan: Dawkins lernt die mysteriöse Jodie kennen. Sein berufliches Interesse an ihren Fähigkeiten, das von einer persönlichen Tragödie getrieben wird, ist ein zentrales Thema in "Beyond: Two Souls".
15 Jahre im Leben von Jodie Holmes: In "Beyond: Two Souls" werden die Spieler 15 Jahre aus Jodies Geschichte spielen und die wichtigsten Momente ihres Lebens erleben.
Spektakuläre Sequenzen: Der Spieler hat dabei die volle Kontrolle über Jodie und ihren mysteriösen Begleiter in spektakulären Action- und Abenteuer-Sequenzen.
Spieler beeinflusst Spielverlauf: Wie in den Vorgänger-Titeln auch beeinflussen die Entscheidungen des Spielers den Verlauf und Ausgang der Geschichte in "Beyond: Two Souls".