Wer neue Software auf seinem PC installieren will, wird oft nach der Bit-Anzahl seines Betriebssystems gefragt. So finden Sie heraus, wie viel Bit Ihre Windows-Version verwendet.

Mehr Digitalthemen finden Sie hier

Schon beim Herunterladen von Treibern oder Programmen werden Nutzer oftmals danach gefragt, ob ihr Betriebssystem 32 oder 64 Bit verwendet. Technisch weniger affine Menschen stellt das oft vor ein Rätsel.

Grundsätzlich geben die Werte an, wie der Prozessor (CPU) des PCs Informationen verarbeitet. Sie beziehen sich dabei auf den Arbeitsspeicher (RAM). In diesem werden alle aktiven Programme und Prozesse temporär gespeichert.

Daraus ergibt sich: Je mehr Arbeitsspeicher belegt ist, desto stärker ist auch der PC ausgelastet. Im direkten Vergleich sind 64-Bit-Systeme besser darin, größere Arbeitsspeichermengen zu verarbeiten als 32-Bit-Systeme.

32 oder 64 Bit: So finden Sie es heraus

Um nun herauszufinden. ob Ihr Computer ein 32- oder 64-Bit-Betriebssystem verwendet, hilft ein Blick in die Systeminformationen. Unter Windows 10 lassen sich diese finden, indem zunächst die Systemsteuerung aufgerufen wird. Dort wählt man anschließend "System und Sicherheit" aus.

Im darauffolgenden Fenster muss der Punkt "System" ausgewählt werden.

Daraufhin erscheint eine Auflistung der Basisinformationen des Computers. Ungefähr in der Mitte dieses Überblicks unter dem Punkt "Systemtyp" ist die Bit-Anzahl der Windows-Version vermerkt.

Sollte eine andere Variante als Windows 10 installiert sein, kann dieser Prozess variieren. In diesem Fall hilft ein Blick in diesen Support-Beitrag von Microsoft. Darin wird das entsprechende Vorgehen für ältere Versionen von Windows erklärt.

Wer regelmäßig verschiedene Online-Dienste nutzt, kommt schnell auf eine große Zahl von Passwörtern die er sich merken muss. Viele Nutzer greifen dabei oft auf dieselben Wortkombinationen zurück um ihre Accounts zu schützen. Doch das birgt Risiken. Wir verraten, wie sie sich vor Datenklau und unbefugten Zugriffen auf ihre Online-Konten schützen können.

Verwendete Quelle:

  • Heise.de: 32 Bit oder 64 Bit: Welche Version hat mein Windows
  • Windows-Support: 32-Bit- und 64-Bit-Windows: FAQ
  • Windows-Support: So stellen Sie fest, ob auf einem Computer eine 32-Bit-Version oder eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems ausgeführt wird