• Nicht nur in Zeiten einer Pandemie, sind Fitnesstrends für zu Hause sehr gefragt. Vor allem die freie Zeiteinteilung, ein individuell angepasstes Sportprogramm von anstrengend bis entspannend und natürlich die Wetterunabhängikeit in den eigenen vier Wänden, sind die großen Vorteile vom eigenen Home Gym.
  • Zu den beliebten Indoor-Fitnesstrends 2022 zählen dabei: Bodyweight Training, sanftes Workout mit Yin-Yoga oder Heimtrainer wie Spinning-Bikes, Hanteln oder Balance-Boards.
  • Auch Virtuelles Training für zu Hause zählt zu den Fitness Neuheiten, die sich auch dieses Jahr durchsetzen werden. Denn mit Fitness-Apps und Online-Workouts können Sporttrends zu Hause problemlos getestet und individuell zugeschnitten werden.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Indoor-Cycling

Vor allem in Zeiten von Pandemien und Ausgangsbeschränkungen, werden Fitnesstrends und Workouts in den eigenen vier Wänden immer wichtiger. Doch welche Fitnesstrends gibt es? Und welcher Sport bietet sich zu Hause, als Gruppentraining oder auch für Senioren besonders gut an? Ein Sport-Trend, der auch 2022 weiter wächst ist Indoor-Cycling. Denn der Ausdauersport mit Spinning-Bike ist ein schnelles und kraftvolles Ganzkörpertraining, das mit animierender Musik und einer motivierenden Online-Community den Körper auf vielfältige Weise fordert. Der Sport auf dem Heimtrainer ist für alle geeignet - unabhängig vom aktuellen Fitnesslevel oder Alter. Denn Trittfrequenz und Widerstandskraft lassen sich individuell einstellen und je nach Trainingserfolg anpassen. So verfügt zum Beispiel der Heimtrainer "Racer Bike XL 2000" über eine 8-stufige Rasterschaltung zur Widerstandseinstellung sowie Pulsmesser, LCD-Display und gepolsterte Armauflagen für ein komfortables Training im Home Gym.

Heimtrainer bei Tschibo kaufen (Anzeige)

Virtuelles Training

Gym, Home Gym, Trends, zuhause, Equipment, Ausrüstung, Fitnessgeräte, Hanteln, Matte
Der Spiegel von VAHA bietet tägliche Live Kurse - ob für Anfänger oder bereits Fortgeschritte.

Ein weiterer Fitnesstrend, der sich auch 2022 durchsetzt, ist sogenanntes HIIT-Training. Das Training besteht aus kurzen, sehr intensiven Sport-Intervallen und wichtigen Regenerationspausen. Dabei wird gezielt eine Muskelerschöpfung mit optimaler Sauerstoffaufnahme im Muskel angestrebt, um Muskelwachstum und Fettverbrennung maximal zu fördern. Eine mögliche Übung wäre ein kurzer Sprint von zehn Sekunden mit maximalem Tempo und folgenden Regenerationsphasen von etwa 30 Sekunden. Beim HIIT-Training werden also keine teuren Sportgeräte benötigt. Doch mit hilfreichen Fitness-Apps oder Online-Workouts, wird HIIT-Training effektiver und abwechslungsreicher. Empfehlenswert sind beispielsweise die Apps Freeletics, Nike Training Club oder Asana Rebel, die zudem sanfte und meditative Trainingseinheiten, wie etwa das ruhige und kraftvolle Yin-Yoga anleiten. Virtuelles Training für zu Hause bietet auch der VAHA-Fitness-Spiegel. Der smarte Spiegel bietet individuell zugeschnittene Workouts oder auch Gruppentrainings mit einem Personal Trainer. Mitgeliefert werden ein Herzfrequenz-Messgerät sowie Fitnessbänder in verschiedenen Stärken.

Fitnessspiegel bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fit ohne Geräte

Ein weiterer Sport-Trend, der schnell und unkompliziert zu Hause ausgeübt werden kann, ist Bodyweight Training. Dabei wird kein großer Heimtrainer gebraucht, sondern Übungen allein mit Hilfe des eigenen Körpergewicht ausgeführt. Das Workout funktioniert ohne viel Zeit und mit wenig Platz zu Hause. Für eine Anleitung für Bodyweight Training liefert US-Autor Mark Lauren ein systematisches Fitnesskonzept mit seinem Buch "Fit ohne Geräte".

Buch bei Hugendubel kaufen (Anzeige)

Krafttraining mit Freihanteln

Gym, Home Gym, Trends, zuhause, Equipment, Ausrüstung, Fitnessgeräte, Hanteln, Matte
Der Hantelkoffer ist ein ideales Equipment fürs Home-Gym.

Übungen mit Freihanteln sind im Gegensatz zum Training an Geräten effektiver im Hinblick auf Muskel- und Kraftaufbau. Denn Trainierende heben und arbeiten mit Freihanteln ganz ohne mechanische Unterstützung von Fitnessgeräten. Übungen mit Freihanteln orientieren sich zudem an funktionalen Bewegungen aus dem Alltag. So werden vor allem die wichtigen Muskelpartien gestärkt, die den Körper tagtäglich steuern. Ältere oder Menschen mit Verletzungen, die ihre Kraft langsam und kontrolliert aufbauen wollen, sollten Krafttraining jedoch lieber mit Fitness-Maschinen unter professioneller Anleitung ausüben.

Hantel-Set bei Otto kaufen (Anzeige)

Rutschfeste Matte

Um Yoga und andere Fitness-Programme sicher zu Hause auszuüben, hilft eine rutschfeste Unterlage. Ideal sind nachhaltige Matten aus schadstoffgeprüftem Material, wie zum Beispiel die Yogamatten von Lotus Design, die in einem Inklusionsbetrieb in Köln produziert werden.

Yogamatte bei Avocadostore kaufen (Anzeige)

Universelles Fitnessgerät: Balance-Board

Balance-Boards sind vielseitig einsetzbar und ein ideales Fitnessgerät für zu Hause. Das Wackelbrett unterstützt das Gleichgewicht des Körpers, stärkt die Muskulatur durch ständiges Gegenarbeiten und macht zudem jede Mende Spaß für die ganze Familie. Durch die Vielzahl an Übungen wie Liegestütz, Kniebeugen oder Push-ups wird mit einem Balance-Board der ganze Körper trainiert sowie Koordination und Motorik gesteigert.

Balance-Board bei Tschibo kaufen (Anzeige)

Klimmzugstange im Türrahmen

Gym, Home Gym, Trends, zuhause, Equipment, Ausrüstung, Fitnessgeräte, Hanteln, Matte
Die Klimmzugstange eugnet sich unter anderem für Klimmzüge, Rückenübungen und Pull Ups.

Ein Fitnessprogramm für zu Hause lässt sich auch an Türrahmen montieren. Mit einer Klimmzugstange samt Dip-Station und Power Ropes können Klimmzüge, Rückenübungen, Pull Ups und Dips die Muskulatur an Rücken, Armen, Schultern und Bauch trainieren und stärken. Die Montage der Klimmzugstange am Türrahmen funktioniert ganz ohne Schrauben und hält einer Belastung von bis zu 130 Kilogramm stand.

Klimmzugstange bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fitness-Wearables

Auch Fitness-Uhren unterstützen mit vielen unterschiedlichen Fitness- und Gesundheitsfunktionen einen gesunden Lebensstil mit viel Bewegung und Sport - auch zu Hause. Dabei tracken Fitness-Wearables, wie die Forerunner 55 von Garmin Trainingseinheiten, die tägliche Anzahl an Schritten, individuelle Schlafgewohnheiten, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch. Um Sport einfacher in den Alltag zu integrieren, liefern die Uhren tägliche Workout-Empfehlungen und messen die Erholungszeit zwischen den Sporteinheiten, um den Körper nicht zu überanstrengen. Dank der Social-Media-Funktion, können zudem sportliche Erfolge mit der Community geteilt und genug Motivation für das nächste Workout eingeholt werden.

Fitnessuhr bei Sport Schuster kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau