• Fahrrad fahren ist in den letzten Jahren wieder zum Trendsport geworden.
  • Die einen treten auch im Winter tapfer in die Pedale, die anderen machen ihr Fahrrad im Frühling fit für die Fahrradtour durch die Natur.
  • Zum internationalen Winter-Fahrradpendler-Tag am 11. Februar stellen wir neue Fahrrad-Trends und nützliches Zubehör vor.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Trends auf dem Fahrradmarkt

Fahrrad-Trend Gravelbikes: Einer der Fahrrad-Trends 2022 sind Gravelbikes. Diese neuen Fahrräder vereinen Rennrad und Mountainbike. Wie Straßenrennräder sind sie für Langstrecken gedacht, kommen jedoch mit jedem Untergrund klar. Anspruchsvolles Gelände wie Feldweg oder Kopfsteinpflaster ist mit dem Gravelbike kein Problem mehr. Die Farben Oliv und Hellblau liegen diesen Frühling ebenfalls im Trend.

Gravelbike bei Radwelt-Shop kaufen (Anzeige)

E-Bike-Trends 2022

Fahrrad, Fahrradtour, Frühjahr, Mountain Bike, Drahtesel, Fahrrad Pendler, Winter, radfahren
Der Radwelt-Shop hat sich mit seinen E-Bikes voll der Nachhaltigkeit verschrieben.

Mit dem Rad statt mit dem Auto zu fahren, ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Im Bereich E-Bikes geht der Trend zu noch mehr Nachhaltigkeit, vor allem bei der Produktion und der Nutzung von Ressourcen. Der Hersteller Riese & Müller hat sich beispielsweise als Ziel gesetzt, bis 2025 das nachhaltigste Unternehmen der E-Bike-Branche in Sachen Natur, Klima, Mensch und Gesellschaft zu werden.

E-Bike von Riese & Müller bei Radwelt-Shop kaufen (Anzeige)

Fahrradhelm: Sicher und trendig

Viele unterschätzen die Gefahren als Radfahrer im Straßenverkehr. Doch Sicherheit geht vor, nicht nur für Kinder. Überlegen Sie, ob Sie einen neuen Fahrradhelm brauchen oder sich endlich einen zulegen. Für Erwachsene gibt es inzwischen eine große Auswahl an Helmen, die sogar cool aussehen. Dann steht die Eitelkeit der Sicherheit nicht mehr im Weg.

Fahrradhelm bei Intersport kaufen (Anzeige)

Fahrrad-Navi für Fahrten ins Unbekannte

Der E-Bike-Trend ermöglicht lange Fahrradtouren, die sich viele mit einem normalen Rad nicht zutrauen würden. Um neue Gegenden zu erkunden und jederzeit den richtigen Weg zurück nach Hause zu finden, lohnt sich ein Fahrrad-Navi. Das Gerät wird am Lenker befestigt und ist immer im Blickfeld. Neben der richtigen Route zeigt es die zurückgelegte Strecke, die Trainingsbelastung und das individuelle Fitnesslevel an. Das Garmin Edge 530 lässt sich über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden, damit Sie unterwegs wichtige Nachrichten und Anrufe auf dem Display sehen.

Fahrradnavi bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fahrradtaschen für Kurzurlaub

Spontan die Taschen packen und ein paar Tage wegradeln - dieser Trend hält seit zwei Jahren durch die eingeschränkten Reisemöglichkeiten an. Reisen mit dem Rad sind umweltfreundlich, sparen Geld und halten fit. Deshalb investieren immer mehr Menschen in eine geräumige Tasche für den Gepäckträger.

Fahrradtasche bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fahrradanhänger

Fahrrad, Fahrradtour, Frühjahr, Mountain Bike, Drahtesel, Fahrrad Pendler, Winter, radfahren
Fahrradanhänger sind eine günstige Option, wenn ab und zu etwas transportiert werden muss.

Lastenfahrräder sind stark im Kommen, haben jedoch ihren Preis. Nicht jeder kann auf die Schnelle ein paar Tausend Euro ausgeben. Eine günstigere Alternative sind Anhänger, die bei Bedarf am Fahrrad montiert werden. Die Investition von etwa 100 Euro lohnt sich, wenn Sie häufiger sperrige Dinge transportieren, gerne ins Grüne zum Grillen fahren oder Getränkekästen einkaufen.

Fahrradanhänger bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fahrrad-Werkzeug

Lassen Sie den Frühlingscheck an Ihrem Fahrrad am besten vom Fachmann durchführen. Um Kosten zu sparen, können Sie natürlich auch selbst das Werkzeug in die Hand nehmen und das Rad verkehrstauglich machen. Was Sie vor der ersten Fahrradtour unbedingt kontrollieren sollten: Funktionieren die Bremsen? Funktionieren Vorderlicht und Rücklicht? Sind Reflektoren und Katzenaugen intakt? Funktioniert die Gangschaltung? Ist genug Luft in den Reifen? Ist die Fahrradkette gut geölt? Sitzen alle Schrauben fest? Arbeiten Sie die Checkliste ab und packen Sie das Fahrrad-Werkzeug bei der ersten Spritztour in die Tasche, um unterwegs kleine Macken beheben zu können.

Multifunktionswerkzeug fürs Fahrrad bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fahrrad-Montageständer

Fahrrad, Fahrradtour, Frühjahr, Mountain Bike, Drahtesel, Fahrrad Pendler, Winter, radfahren
Mit Montageständer werden Reparaturen am Fahrrad deutlich einfacher.

Ein Montageständer erleichtert das Rumschrauben am Fahrrad. Wer regelmäßig mit dem Rad zur Arbeit fährt oder die Freizeit gerne für ausgiebige Fahrradtouren nutzt, muss öfter mal Reifen flicken, Schrauben nachziehen oder den Rahmen säubern. Dann macht sich der stabile Ständer bezahlt, denn er hält das Rad auf angenehmer Höhe in der gewünschten Position.

Fahrrad Montageständer bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau