Entspannung ist der größte Luxus für Eltern – und Babyphones können dabei helfen. Wenn der Nachwuchs schläft, müssen Mama und Papa nicht ständig mit einem Ohr im Schlafzimmer sein. Babyphones passen auf und schlagen Alarm, wenn etwas nicht stimmt.

Aber welches Modell ist das richtige Babyphone? Ein klassisches Gerät, das nur Geräusche überträgt, also ein akustisches Babyphone? Oder doch lieber ein Video-Babyphone mit Kamera? Es gibt auch Webcam-Modelle mit Video-Überwachung, die Sie per Smartphone bedienen können.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Egal für welches Babyphone Sie sich entscheiden, beim Kauf sollten Sie vor allem auf eine hohe Reichweite achten und eine ausreichend lange Akkulaufzeit. Hier ist ein Eco-Modus hilfreich, der den Stromverbrauch merklich reduziert. Übrigens: Aktuelle Babyphones sind laut Test von Stiftung Warentest strahlungsarm und unterschreiten die in Deutschland zulässigen Grenzwerte deutlich.

Die besten Babyphones haben wir hier für Sie aufgelistet – von günstigen Einstiegsmodellen über Allrounder mit Nachtlicht, Einschlafmelodie und Walkie-Talkie-Funktion bis hin zu Digital-Babyphones mit Videofunktion oder Webcam-Überwachung.

Reer Rigi Digital Babyphone

Das günstige Modell Rigi Digital von Reer bringt erstaunlich viele Funktionen mit: Integriert sind etwa Nachtlicht und Reichweitenkontrolle. Das Babyphone überträgt jedes Geräusch Ihres Babys, wie bei allen modernen Geräten erfolgt die Übertragung digital, ist dadurch praktisch störungsfrei und kristallklar. Praktisch: Im Eco-Modus schaltet sich das Babyphone nur ein, wenn ein vorher bestimmter Geräuschpegel überschritten wird.

Reer Rigi Digital Babyphone bei Rossmann kaufen (Anzeige)

Beurer Babyphone BY33

Das Babyphone BY33 von Beurer ist dank automatischer Kanalsuche sofort funktionsbereit. Ein Geräusch warnt Sie, wenn Sie sich außerhalb der Reichweite von bis zu 300 Meter (im Freien) befinden. Im Eco-Modus werden Strahlung und Stromverbrauch merklich reduziert - gut für Baby und Eltern.

Beurer Babyphone bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

VTech BM 2300

Nicht nur das niedliche Eulen-Design mit den Nachtlicht-Augen überzeugt beim VTech Babyphone BM2300: Beim Test der Stiftung Warentest (2/2018) erreichte das klassische Audio-Babyphone die Note "gut". Grund dafür: die hohe Reichweite und zuverlässige, verschlüsselte Übertragung. Über die Gegensprechfunktionen können Eltern auch Kontakt zu ihrem Baby aufnehmen. Ein Sensor in der Babyeinheit funkt die aktuelle Temperatur auf das Display der Eltern.

VTech BM 2300 bei Saturn kaufen (Anzeige)

Motorola MBP 36S Video Babyphone

Video-Babyphones wie das MBP 36S von Motorola werden immer beliebter: Natürlich schlafen Babys nicht besser oder schlechter, wenn sie per Kamera überwacht werden. Andererseits empfehlen Ärzte und Hebammen bei Frühchen und Babys mit Gesundheitsproblemen, zu einem Babyphone mit Videofunktion. Mit dem Motorola-Modell können Sie sogar bis zu vier schwenk- und neigbare Kameras anschließen, so dass Eltern ihr Baby auf dem 8,9cm-Display immer bestens im Blick haben.

An das Motorola-Modell lassen sich bis zu vier Kameras anschließen.

Motorola MBP 36S Video Babyphone bei Amazon kaufen (Anzeige)

NUK Babyphone Eco Control 300

Mit dem NUK Babyphone Eco Control 300 können Sie auf die Elterneinheit verzichten: Das Babyphone wird von einer App gesteuert und überwacht, die sie auf mehreren Smartphones installieren können. Und zwar ohne zusätzliche Strahlung: Denn das Signal wird von einem Adapter über die Stromleitung zu Ihrem WLAN-Router und ins Internet geschickt. Vorteil: eine enorme Reichweite! Wie für alle Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, gilt dabei: Sie sind vor Hackerangriffen nicht gefeit. Sicherheit für Ihr Gerät bietet ein Passwort.

Das NUK Babyphone Eco Smart Control 300 lässt sich per App steuern.

NUK Babyphone Eco Control 300 bei Amazon kaufen (Anzeige)

Philips Avent DECT Babyphone SCD 585/26

Der Testsieger bei der Stiftung Warentest (272018): Das klassische Babyphone Philips Avent SCD 585 ist zwar nicht ganz billig, bietet aber die beste Übertragungsqualität im sicheren DECT-Standard und arbeitet am zuverlässigsten. Ein weiteres Plus: Die lange Akkulaufzeit der Elterneinheit und die hohe Reichweite von bis zu 330 Metern. Das Baby kann sich außerdem über einen Sternenhimmel freuen, der von der Babyeinheit projiziert wird und mit Nachtlicht und Schlafliedern beruhigt wegschlummern. Das beruhigt auch Eltern.

Philips Avent DECT Babyphone SCD 585/26 bei Media Markt kaufen (Anzeige)

Philips Avent SCD 630/26 Video

Auch das beste Video-Babyphone kommt von Philips: Stiftung Warentest bescheinigt dem Avent SCD 630 eine einfache Handhabung und ordentliche Bildqualität. Auch die Reichweite ist hoch, dazu gibt es praktische und nützliche Funktionen wie Nachtlicht, Einschlaflieder, Gegensprechfunktion und Temperaturmessung.

Das Philips SCD 630/26 Babyphone ist ein echtes Allround-Talent.

Philips Avent SCD 630/26 Video bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Gruppe 1, i-Size oder doch Gruppe 3? Den richtigen Kindersitz für sein Baby zu finden, ist leichter gesagt, als getan.