Die Hamburgerin Caroline Daur hat fast zwei Millionen Abonnenten bei Instagram und gilt vielen ihrer Follower als Fashion-Vorbild. Während sie durch die Welt jettet zeigt sie uns verschiedenste Looks – mal sportlich, mal elegant, mal rockig-edgy. Wir haben uns fünf ihrer Outfits genauer angeschaut und zeigen Ihnen, wie Sie diese ganz leicht nachstylen können.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Pünktchen-Look

Mittlerweile sieht man die 24-jährige Bloggerin nur noch selten in ihrer Heimatstadt Hamburg – doch wenn, ist sie natürlich auch dort perfekt gestylt, oft aber etwas lässiger unterwegs. So zum Beispiel in diesem Look, bestehend aus einer lockeren gepunkteten Bluse, enganliegender Kunstlederhose und kantigen Boots.

Bluse bei Hallhuber kaufen (Anzeige)

Pünktchen-Bluse bei Otto kaufen (Anzeige)

Blazer bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

Hose bei Otto kaufen (Anzeige)

Lederboots bei Asos kaufen (Anzeige)

Goldenen Armreifen bei Etsy kaufen (Anzeige)

Armreifen bei Etsy kaufen

Creolen bei Christ kaufen (Anzeige)

Ganz in Dior

Mit dem Modelabel Christian Dior verbinden Caro Daur nicht nur die identischen Initialien – die Hamburgerin trägt mit Vorliebe Kleider und Accessoires des französischen Labels. Im Frühjahr 2017 sah man sie zur Paris Fashion Week im knappen Bustier, Paperbag-Hose sowie mit Flausche-Tasche von Dior. Unser Look zum Nachstylen ist zum Glück etwas erschwinglicher.

Paperbag-Hose bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

Hose bei H&M kaufen (Anzeige)

Calvin Klein-Bustier bei Asos kaufen (Anzeige)

Adidas-Bustier bei Asos kaufen (Anzeige)

Schuhe bei Sarenza kaufen (Anzeige)

Tasche bei H&M kaufen (Anzeige)

Tasche bei Sarenza kaufen (Anzeige)

Tasche bei Zalando kaufen (Anzeige)

Choker bei Otto kaufen (Anzeige)

Ohrstecker bei Etsy kaufen (Anzeige)

In rot zur Paris Fashion Week

Und schon wieder Dior: Ein Jahr später begleitet Caro Daur Freunde zur "Dior Homme Show" in Paris und glänzt mit figurbetontem Crop Top, Slim-Fit-Hose, Statement-Socken und stylischen Budapestern. Ein Look, der im Alltag definitiv einen Farbakzent setzt und auffällt.

Roten Blazer bei Otto kaufen (Anzeige)

Oberteil bei H&M kaufen (Anzeige)

Hose bei Arket kaufen (Anzeige)

Schnürschuhe bei Sarenza kaufen (Anzeige)

Tasche bei Amazon kaufen (Anzeige)

Kette bei Asos kaufen (Anzeige)

Socken bei Stylebop kaufen (Anzeige)

Sonnenbrille bei H&M kaufen (Anzeige)

Plissée meets Retro

Nach der Jil Sander Fashion Show posiert Caro Daur modebewusst im Faltenrock in Mailands Straßen. Die Instagram-Stilikone kombiniert hier eine eierschalenfarbene Variante des Rocks mit einem schlichten schwarzen, hochgeschlossenen Top. Dazu eine Lederumhängetasche im Vintage-Look, Retro-Sonnenbrille auf der Nase und fertig ist ein rundum gelungenes Frühlingsoutfit!

Schwarzes Top bei H&M kaufen (Anzeige)

Plissée Rock bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

Rock bei Stylebop kaufen (Anzeige)

Faltenrock bei H&M kaufen (Anzeige)

Schwarze Handtasche bei H&M kaufen (Anzeige)

Sonnenbrille bei Urban Outfitters kaufen (Anzeige)

Ovale Sonnenbrille bei H&M kaufen (Anzeige)

Weiße Schuhe bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

Weiße Schuhe bei H&M kaufen (Anzeige)

Silbernen Armreif bei H&M kaufen (Anzeige)

Stilsicher im Rock-Chic

Dieser Look gehört mit Sicherheit zu den kantigeren Outfits der Mode-Bloggerin. Sie trägt hier einen glänzenden Minirock in Lack-Optik sowie einen auffälligen Choker mit Stacheln. Der Rock-Chic wird mit schwarzen Lackstiefeletten und einer silbernen Handtasche abgerundet. Wir haben auch eine matte Variante des Lederrocks gefunden, für diejenigen, denen der glänzende Lackleder-Rock dann doch zu gewagt ist. Außerdem lässt sich der spitze Choker auch durch ein schlichtes Modell ersetzen.

Sonnenbrille bei H&M kaufen (Anzeige)

Lederrock bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

Lederrock bei Arket kaufen (Anzeige)

Weißes Shirt bei Arket kaufen (Anzeige)

Choker bei Etsy kaufen (Anzeige)

Samt-Choker bei H&M kaufen (Anzeige)

Schuhe bei Otto kaufen (Anzeige)

Silberne Tasche bei Otto kaufen (Anzeige)

Bomberjacke bei Otto kaufen (Anzeige)

Grüne Jacke bei 24 Sèvres kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie den „Meghan-Look“ nachstylen können, auch wenn Sie kein königliches Budget zur Verfügung haben.