• Zur Grundausstattung im Kleiderschrank einer modernen Frau gehören 2021 flared Jeans, Paper-Bag-Hosen und farbenfrohe Hosenanzüge im Business-Look. Die Trendfarbe 2021: Rosa.
  • Auch im Sommer 2021 sind Kleider mit Puffärmeln wieder hoch im Trend. Dabei ist erlaubt, was gefällt: kurze und lange Kleider mit Blumenmuster, Punkten, Karos oder einfarbig – aber immer mit weiten, ballonartigen Röcken und Ärmeln.
  • Diese Accessoires für Frauen sind die Must-Haves 2021: Cateye-Sonnenbrillen, Statement-Ohrringe und klobige Gliederketten, Taschen aus Bast, Stroh und Netz sowie Gesichtsroller aus Halbedelsteinen.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Fashion Must-haves 2021

Die Modetrends für die Frau werden vom Flair und Spirit der 1970er Jahre geprägt. So finden sich auf den Laufstegen der Welt neben mehrfarbigen Trainingsjacken mit Reißverschluss auch Flares in unterschiedlichsten Varianten.

Schlaghosen

Schlaghosen sind auch in diesem Jahr wieder voll im Trend.

Die Lieblingshosen aus den 1970er Jahren dürfen dieses Jahr als Basic-Style für die Frau nicht fehlen – das haben uns Anfang 2021 auch Heidi und ihre Tochter Leni Klum auf dem Cover des Vogue-Magazins gezeigt. Dabei sind gemütliche und extrem weit ausgestellte Schlaghosen aus weichen Materialien und ausgefallenen Prints genauso gerne gesehen wie die klassische Bootcut-Jeans mit hoher Taille. Oftmals haben Schlaghosen als Leggings am unteren Bein einen Schlitz, für einen eleganten Touch. Zu Schlaghosen passen Strickjacken oder Rollkragenpullover in pastelligen Farben, wie zum Beispiel in der Trendfarbe rosa. Dabei steckt man am besten das Oberteil in den Bund, um die Silhouette durch die hohe Taille der Hose zu betonen. Und eins steht fest: Schlaghosen stehen allen Frauen, egal welche Figur sie haben.

Schlaghose bei Asos kaufen (Anzeige)

Paper-Bag-Hosen

Genauso bequem und genauso hoch im Trend wie Schlaghosen, sind die sogenannten Paper-Bag-Hosen. Diese Hosen haben ein extrem weites Hosenbein sowie einen verlängerten Bund, der mit einem Gürtel aus dem gleichen Stoff hochgebunden wird und so im Schnitt einer oben geknoteten Papiertüte ähnelt. Vor allem in der ebenfalls aktuellen Trendfarbe beige sehen die It-Pieces unschlagbar lässig und chic aus – je nachdem, wie man das voluminöse Fashion Must-have kombiniert. Dazu passen Blusen oder enge Bodys und Tops für den Business-Look oder auch einfache T-Shirts, wenn man die Hose mit Sneakers eher casual tragen möchte.

Paper-Bag-Hose bei H&M kaufen (Anzeige)

Sommerkleid

Neben Blusen und Blazern mit Puffärmeln zählen auch Kleider in lang oder kurz mit ballonartigen Ärmeln zum Sommertrend 2021. Der voluminöse Look war bereits vergangenen Sommer zu sehen und setzt sich auch dieses Jahr durch: egal ob Mini-Dress oder elegantes Abendkleid, der ausgestellte Style mit aufgeblasenen Ärmeln wird zum Fashion-Hingucker 2021. Passend zum angesagten Grunge-Style aus den 1990er Jahren, der sich aktuell ebenfalls auf den internationalen Laufstegen zeigt, setzt auch das Kleid von Asos moderne Akzente mit dem Grunge-Karomuster und gerafften Statement-Ärmeln.

Hängerkleid bei Asos kaufen (Anzeige)

Ankle Boots mit Blockabsatz

Der angesagte Grunge-Look wird mit Lederjacke, hohen Bikerboots oder klobigen Stiefeln mit Plateausohle komplett. Dazu und zu vielen anderen Styles passen zum Beispiel die nachhaltigen und nicht minder markanten Boots des Hamburger Fair-Fashion-Labels Addition.

Boots bei Glore kaufen (Anzeige)

Das Business Must-have: Hosenanzug

Zu den Modetrends für Frauen stehen einfarbige Hosenanzüge nicht nur als Outfit fürs Büro hoch im Kurs. So kann man das Outfit auch abendtauglich stylen, indem man einen ebenso für diese Saison gefragten Bralet als Top kombiniert. In angesagten Farben stehen vor allem weiße sowie pastellige Suits in rosa und hellblau zur Auswahl.

Hosenanzug bei Asos kaufen (Anzeige)

Accessoires-Trend 2021

Neben den Fashion Must-haves für 2021, gibt es eine Menge trendige Accessoires, die jede moderne Frau braucht. Dazu zählen Sonnenbrillen, It-Bags aus Naturmaterialien und auffälliger Schmuck.

Retro-Sonnenbrillen

Mit dieser Sonnenbrille im Cat-Eye-Design tragen Sie einen Hingucker auf der Nase.

Auch bei den Sonnenbrillen 2021 lautet das Motto: Retro. Angesagt sind Brillen mit eckigen Gläsern und klobigen Rahmen, die ebenfalls an Trends aus den 1970er Jahren erinnern sowie auffällige Sonnenbrillen mit Neonfarben-Gestellen. Für den femininen und schicken Look greift man lieber zu Butterfly-Sonnenbrillen, die in ihrer Form an Cateye-Brillen erinnern. Mit ihren spitz nach oben zulaufenden Gläsern verpassen sie jedem Streetstyle-Outfit die nötige Prise Glamour.

Sonnenbrille bei Amazon kaufen (Anzeige)

Taschen aus Naturmaterialien

Auf der Liste der Sommertrends 2021 stehen natürlich auch Taschen. Dazu zählen große Strandtaschen, Taschen aus geflochtenem Bast oder anderen Naturmaterialien wie Kork, Stroh oder auch recycelten Fischernetzen. Aus diesen natürlichen Materialien entstehen lässig, elegante Taschen, die jedem Sommer-Outfit eine besondere Note verleihen und genug Platz bieten, um Handy und Lippenstift in knalliger Trendfarbe zu verstauen.

Korbtasche bei Otto kaufen (Anzeige)

XXL-Schmuck

Diese Ohrringe peppen garantiert jedes Outfit auf.

Keine filigranen Ringe mehr, die dünn geschichtet werden, sondern klobige, große Ringe und schwere Gliederketten aus Gold und Silber sind modern. Zu den Must-haves für Frauen zählen auch XXL-Ohrringe. Imposant sehen die Schmuckteile mit einem schicken Blazer oder Abendkleid aus. Einzeln mit einem zweiten, eher schlichten Ohrstecker kombiniert, kann man die auffälligen Statement-Pieces auch lässig zu einem floralen Sommerkleid oder Oversized-Karohemd im Grunge-Style tragen.

Ohrringe bei Otto kaufen (Anzeige)

Uhren im Trend

2021 stehen feine Damenuhren mit eckigem Uhrengehäuse und schwarzem Zifferblatt im Trend. Eine hochwertige Uhr im schicken Design ist auch die Huawei Watch GT 2 Elegant und zudem ein Personal Trainer mit Aktivitäts-Tracking, individuellen Trainingsplänen sowie Herzfrequenz-Sensor, Bluetooth-Telefonie und Musik-Wiedergabe.

Smartwatch bei Amazon kaufen (Anzeige)

Kosmetik-Trend 2021

Neben knalligen Lippenstift-Farben, rauchigen Lidschatten, schwarz umrandeten Augen oder auch bunten Lidschatten wie aus den 1980er Jahren gehört auch dieses Must-have 2021 ins Badezimmer der modernen Frau: ein Gesichtsroller aus Halbedelsteinen. Massageroller werden bereits seit längerem als DAS Beauty-Tool von Influencern auf Instagram gefeiert. Mit der richtigen Anwendung verbessern die Massagen mit einem kühlen Rosenquarz-Gesichtsroller die Durchblutung und den Lymphfluss, vermindern Wassereinlagerungen unter der Haut und sorgen so für ein strafferes Hautbild. Mit wechselnden Stein-Aufsätzen sollen unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden. So soll Jade vor allem negative Energien abwehren, während Rosenquarz das Selbstwertgefühl steigert. Das Ergebnis ist jedenfalls, dass Rötungen, Entzündungen und Schwellungen reduziert werden.

Massage-Roller bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau