• In Zeiten von Corona bleibt vielen Familien nichts anderes übrig, als mit den Kindern zu Hause Sport zu machen, um sich richtig auszutoben.
  • Damit die Kinder motorisch gefordert sind und ihren Bewegungsdrang ausleben können, gibt es tolle Spielgeräte zum Klettern, Springen und Schaukeln.
  • Ob Indoor oder Outdoor mit diesen Geräten bleiben die Kinder auch zu Hause fit!

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Klettergerüst für draußen

Das Klettergerüst von SwingKing ist der Traum aller Kinder, die gar nicht genug vom Herumtollen und Klettern kriegen können. Wer im Garten genug Platz hat, braucht sich um Bewegungsmangel der Kinder nicht mehr zu sorgen. Denn das Klettergerüst aus Holz vereint Strickleiter, Kletternetz, Kletterwand, Kletterseil und Reckstange in einem – für Abwechslung ist also ausreichend gesorgt. Der ideale Outdoor-Spaß für Kinder ab drei Jahren.

Klettergerüst bei Obi kaufen (Anzeige)

Indoor-Klettergerüst

Dieses Kletterdreieck aus Holz eignet sich gut für Kinder ab drei Jahren und dient der Entwicklung motorischer Fähigkeiten.

Nicht jeder hat einen Garten und nicht jeder hat den Platz für einen Kletterturm. Da bietet sich das Indoor-Klettergerüst für Kleinkinder ab drei Jahren hervorragend an, um die Kids zu Hause zu beschäftigen. Wenn das Wetter draußen zu schmuddelig für den Spielplatz ist, trainieren die Kinder auf dem Holzdreieck Kraft und Geschicklichkeit, ohne zu sehr in gefährliche Höhen zu klettern.

Kletterdreieck aus Holz bei Amazon kaufen (Anzeige)

Spielgerät für drinnen und draußen

Im Spieltunnel können sich kleine Kinder ausgiebig austoben. Das Gute: Die bunte Raupe kann drinnen und draußen aufgebaut und immer wieder unterschiedlich kombiniert werden. Somit ist Bewegung im Kinderzimmer oder an der frischen Luft kein Problem mehr. Und wenn die Kleinen sich müde gekrabbelt haben, machen sie es sich einfach direkt im oder auf dem Tunnel gemütlich. Geeignet für Kinder ab drei Jahren.

Spieltunnel bei Otto kaufen (Anzeige)

Spielgeräte für Kinder unter 3 Jahren

Auch für die ganz Kleinen gibt es Spielgeräte, die zu Hause für Bewegung und Abwechslung sorgen. Die Kinderrutsche mit Schaukel von LittleTom kann drinnen und draußen aufgestellt werden, je nachdem, wo mehr Platz ist. Rutschen, schaukeln, klettern, sich verstecken – bereits Kleinkinder ab einem Jahr werden mit dem Kletterturm aus Kunststoff gefordert und können Beweglichkeit, Koordination und Kraft spielerisch trainieren.

Kinderrutsche mit Schaukel bei mytoys kaufen (Anzeige)

Sprossenwand fürs Kinderzimmer

Sämtliche Turngeräte vereint die Sprossenwand von MAMOI, die platzsparend im Kinderzimmer montiert wird. Ein super Gerät für Indoor-Sport, denn das hochwertige Holzgerüst bietet vielseitige Möglichkeiten. Strickleiter-Schaukel, Ringe und Sprossen in verschiedenen Höhen fördern Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Sehr praktisch: Die Wand hält bis zu 130 kg aus und kann deshalb auch von Erwachsenen für Sportübungen genutzt werden.

Sprossenwand bei Amazon kaufen (Anzeige)

Indoor-Trampolin mit Netz

Kinder ab drei Jahren können auf dem Indoor-Trampolin mit viel Spaß ihre Beweglichkeit, Koordination und Fitness trainieren.

Springen bis die Kinder ausgepowert sind – das geht mit dem Ultrasport Kinder Indoor-Trampolin Jumper, das speziell für die Nutzung in geschlossenen Räumen konzipiert ist. Durch das Netz sind die Kinder beim Hüpfen gut gesichert, die Einstiegsöffnung lässt sich durch einen Reißverschluss sicher verschließen. Trampolinspringen fördert Kondition und Gleichgewicht und macht unheimlich viel Spaß. Die Gummiseil-Federung schont dabei die Gelenke der Kinder und garantiert ein sorgenfreies Hüpfvergnügen.

Indoor-Trampolin bei Amazon kaufen (Anzeige)

Boxsack für größere Kinder

Große Kinder von acht bis zwölf Jahren, vor allem Jungs, wollen sich öfter mal abreagieren und den Schulstress abbauen. Das geht am besten mit einem Boxsack. Ein einfaches Kindersportgerät, das wenig Platz benötigt und schnell im Kinderzimmer auf- und auch wieder abgehängt werden kann. Befestigt wird der Sack entweder an der Decke oder an der Ecke der Tür. Ein Paar Boxhandschuhe ist inklusive, das Training kann also direkt losgehen.

Boxsack bei Otto kaufen (Anzeige)

Balancewippe

Besonders wenig Platz daheim benötigen Balance-Boards oder -Wippen. Sie gibt es aus Holz und Kunststoff. Mit der Wippe von Eduplay etwa können Kinder von vier bis acht Jahren ihr Gleichgewicht und ihre Konzentrationsfähigkeit trainieren: Durch gezielte Balance-Bewegungen muss ein Ball durch einen Pfad rollen. Gar nicht so einfach!

Balancewippe bei mytoys kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau