Eine gesunde, ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung sowie ein liebevolles, aufmerksames Herrchen oder Frauchen – das brauchen Haustiere definitiv. Doch Sie können Ihrem geliebten Vierbeiner noch mehr Gutes tun – ihn zum Beispiel vor Ungeziefer schützen, seine Zähne pflegen oder seine Pfoten geschmeidig halten. Wir zeigen Ihnen einige Produkte, die dabei helfen.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Die richtige Zahnpflege

Auch Hundezähne sollten ab und an geputzt werden.

Genauso wie unser menschliches Gebiss können auch Hundezähne von Zahnstein, Parodontose und Karies betroffen sein. Zunächst sollten Sie natürlich auf Hundefutter verzichten, das Zucker enthält. Trockenfutter sorgt durch den Abrieb ebenfalls für eine leichte Reinigung der Zähne. Unterstützen können Sie dies zum Beispiel durch eine Kauwurzel – diese beschäftigt den Hund nicht nur, sondern putzt auch gleich die Zähne. Reicht das alles noch nicht aus, gibt es spezielle Zahnbürsten für Hunde und Katzen, die über wesentlich weichere Borsten verfügen als solche für uns Menschen.

Kauwurzel bei Waschbär kaufen (Anzeige)

Zahnbürste bei Zooplus kaufen (Anzeige)

Saubere Ohren

Gegen Milbenbefall von Vierbeiner-Ohren hilft eine Anti-Milben-Lösung.

Sowohl Hunde als auch Katzen haben durchaus empfindliche Ohren – kratzt sich beispielsweise Ihr Hund immer wieder am Ohr, sollten Sie aufmerksam werden. Einer Ohrenentzündung kann man vorbeugen, indem Sie regelmäßig die Ohren Ihres Hundes reinigen, zum Beispiel mit einer Flüssigkeit, die Rosengeranie und Lavendel enthält. Einfach einige Tropfen in den äußeren Gehörgang geben und sanft einmassieren.

Ohrenpflege bei Waschbär kaufen (Anzeige)

Bei Katzen steckt hinter dem Ohrkratzen häufiger mal ein Befall mit Ohrmilben; diese erkennen Sie an einem bräunlich-krümeligen Sekret im Katzenohr. Mit einem Wattestäbchen und einem milden Reiniger können Sie die Ohren Ihrer Katze von den Parasiten befreien und einem neuen Befall vorbeugen.

Milben-Ohrreiniger bei Idealo kaufen (Anzeige)

Schutz vor Zecken und Flöhen

Das Halsband gegen Zecken ist witterungsbeständig und kann daher bei jedem Spaziergang, unabhängig vom Wetter, genutzt werden.

Nicht nur uns Menschen gruselt es vor Krabbeltieren wie Flöhen und Zecken, gerade weil letztere Krankheiten wie FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) und Borreliose übertragen können. Was viele nicht wissen: Auch Vierbeiner können an Borreliose erkranken. Und natürlich können die Parasiten auch auf den Menschen übergehen. Vorbeugend empfiehlt sich eine Lösung, die auf das Fell des Hundes gegeben wird und Zecken abhält. Wer es weniger chemisch haben möchte: So mancher schwört auf Zeckenhalsbänder, in denen EM-Keramikpipes verarbeitet sind. Und hat eine Zecke doch mal zugebissen, heißt es, diese vorsichtig mit einem Zeckenhaken zu entfernen.

Anti-Zecken-Lösung bei Idealo kaufen (Anzeige)

Zeckenhalsband bei Amazon kaufen (Anzeige)

Zeckenhaken bei Zooplus kaufen (Anzeige)

Geschmeidige Pfoten

Vor allem im Winter, wenn es kalt ist und Streusalz auf den Wegen liegt, können Hundepfoten ganz schön leiden, sie werden rau und rissig. Mit einem Balsam aus Ringelblumenöl und Sheabutter können Sie die Pfoten Ihres Lieblings eincremen und so spröder Haut vorbeugen.

Pfotenbalsam bei Etsy kaufen (Anzeige)

Baldrian für die Katze

Die "Echte Katzenminze" hat ihren Namen nicht umsonst: Katzen lieben die Pflanze und wälzen sich leidenschaftlich gerne darin – warum genau, ist immer noch nicht geklärt. Außerdem fressen die Stubentiger Katzenminze, Baldrian & Co., was einen positiven Nebeneffekt hat: Die Pflanzen erleichtern das Hervorwürgen von Haaren, die die Katze beim Putzen verschluckt hat.

Katzenpflanzen bei Waschbär kaufen (Anzeige)

Ein Sandbad für Nager

Der sehr feine Badesand kann in einer 25 kg- oder in der 30 kg-Variante bestellt werden.

Viele Nager, wie Rennmäuse oder Hamster, freuen sich über eine kleine Schale mit Badesand – vor allem Chinchillas benötigen Sand für ihre Fellpflege. Chinchillas besitzen Talgdrüsen, der Sand bindet überschüssiges Fett und beugt so dem Verkleben der Haare und Hautproblemen vor. Achten Sie beim Kauf besonders auf speziellen Kleintier-Sand, denn Vogelsand enthält oft zu viele scharfkantige Körner. Ein "Badehaus" sorgt dafür, dass der Sand nicht unter Einstreu verschwindet.

Chinchilla-Sand bei ebay kaufen (Anzeige)

Badehaus bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Sie lieben Ihren Vierbeiner und tun alles, damit es ihm gut geht? Dann haben wir hier tolle Tipps, wie Sie Ihren Hund noch glücklicher machen können.

Diese besonderen Fundstücke machen unsere haarigen Babys so richtig zufrieden.