Menschen eine Freude zu machen, bringt Spaß - vor allem an Weihnachten. Was gibt es Schöneres, als das Glitzern in den Augen, wenn unter dem geschmückten Weihnachtsbaum viele, prall gefüllte Geschenke verstaut sind.

Doch müssen es immer mehr materielle Dinge sein, für Menschen die oft schon alles haben? Wie wäre es dieses Jahr mit selbstgemachten und nachhaltigen Geschenken? Oder vielleicht doch lieber Spenden statt Schenken? Vor allem an Weihnachten wird sehr viel Geld ausgegeben. Da kommt der Gedanke auf, Geld oder Geschenke auch an hilfsbedürftige Menschen und vor allem Kinder in Notsituationen zu spenden. Wir haben eine Liste mit alternativen Weihnachtsgeschenken zusammengestellt:

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Geschenke, die länger als nur einen Moment lang Freude machen, sind nachhaltig. So etwa die Trinkflaschen und Trinkbecher von Klean Kanteen. Mit den Edelstahlbehältern reduziert man Einweg-Müll wie Coffee-to-go-Becher und hat eine BPA-freie Mehrweg-Trinkflasche ohne Giftstoffe. Zur Auswahl stehen viele unterschiedliche Größen und Designs, von der Sportflasche bis zur Baby-Nuckelflasche Somit steht den nachhaltigen Weihnachtsgeschenken für Kinder so wie für Erwachsene nichts mehr im Wege. Als nette Idee dazu: Trinkstrohhalme aus Glas oder Edelstahl, um den immensen Plastikmüll durch Einweg-Strohhalme zu umgehen.

Kleen Kanteen ist der Klassiker unter den nachhaltigen Trinkflaschen.

Klean Kanteen-Trinkflasche bei Amazon kaufen (Anzeige)

Trinkstrohhalme aus Glas bei Amazon kaufen (Anzeige)

Trinkstrohhalme aus Edelstahl bei Amazon kaufen (Anzeige)

Kleidung wird immer gerne an Weihnachten unter den Baum gelegt. Doch sollte man darauf achten, wo die Klamotten produziert werden, die man an seine Liebsten schenkt. Eine gute Auswahl bietet das deutsche Label Armedangels, das Bio-Mode fair, sozial und ohne Chemie produziert und gerecht handelt. Und dabei ist die Kleidung auch noch sehr schick und stylisch.

Armedangels macht Bio-Mode unter fairen Arbeitsbedingungen.

Kleidung von Armedangels bei Amazon kaufen (Anzeige)

Auch Süßigkeiten, Kaffee, Tee oder andere Leckereien können sich hübsch als Geschenk verpackt unter dem Weihnachtsbaum sehen lassen. Beim Kauf von Lebensmitteln helfen Fair-Trade- und Bio-Siegel, nachhaltig einzukaufen. Fair produziert und gehandelt werden etwa Produkte von GEPA. Und das Sortiment der Fair-Trade-Company bietet für jeden Geschmack etwas: Weine, Schokolade, Honig, Kaffee und Tee. Mit den Lebensmitteln von GEPA lässt sich Weihnachten nachhaltig feiern oder auch als Idee für Weihnachtsgeschenke für Kunden einsetzen. Dazu eine biologisch abbaubare Weihnachtskarte aus Holz für den guten Zweck. Wie etwa von der Firma Cozywood, die mit ihrem Projekt "Plan Vivo" in die Wiederaufforstung in Litauen investiert.

Die Karten von Cozywood sind ökologisch nachhaltig und jede davon ist einzigartig.

GEPA-Produkte bei Amazon kaufen (Anzeige)

Holzkarte bei Amazon kaufen (Anzeige)

Fair produziert und ökologisch ist auch das Sonnenglas aus recycelten Materialien aus Südafrika. Dort wird das Glas in Handarbeit hergestellt und gibt so Menschen ohne Qualifikationen eine Arbeit und eine Möglichkeit, sich auszubilden. Das umweltbewusste Sonnenglas sammelt tagsüber Sonnenenergie, speichert diese im integrierten Akku und spendet dann als Laterne auf Knopfdruck bis zu zwölf Stunden helles Licht.

Sonnenglas schafft Arbeitsplätze für Menschen in afrikanischen Townships.

Sonnenglas bei Amazon kaufen (Anzeige)

Das kostbarste aller Geschenke ist Zeit. Auch wenn man diese nicht direkt verschenken kann, so kann man doch gemeinsame Zeit verschenken. Bei mydays findet man ganz besondere Weihnachtsgeschenke, die sicher nicht als Staubfänger auf dem Regal landen. Mit einem Gutschein kann von einem Spa-Tag für Zwei über Extremsportarten wie House-Running bis hin zu einem Abenteuertag mit Pferden oder Lamas alles verschenkt werden.

Gemeinsame Zeit zu schenken, ist das schönste Geschenk.

Weihnachtsgeschenke bei Mydays kaufen (Anzeige)

DIY-Weihnachtsgeschenke

Als alternative Geschenkideen gibt es unzählige DIY-Geschenke, die mit etwas Fantasie und Kreativität immer gut ankommen. Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke kommen von Herzen und sind keine austauschbare Kaufhausware. Eine tolle Idee sind auch Geschenke, die man gemeinsam mit Kindern für andere Familienmitglieder bastelt. Je nachdem, ob die Kinder gerne filzen, häkeln, aus Papier kleine Origami-Kunstwerke falten oder malen, können wunderschöne DIY-Weihnachtsgeschenke selbst gemacht werden. Mit etwas Talent lassen sich auch Klamotten oder Spielzeug nach Anleitung selbst nähen.

Nicht kaufen, sondern selbermachen! In dem Buch lernen Sie wie's geht.

Häkelset bei Galeria Kaufhof kaufen (Anzeige)

Filz-Bastelset bei Karstadt kaufen (Anzeige)

Buch "Die Kindernähschule" bei Amazon kaufen (Anzeige)

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche sind bei allen beliebt. Wie wäre es mit einem selbstgebackenen Christstollen, einem herzhaften oder süßen Brotaufstrich im hübschen Einmachglas oder selbstgemachten Pralinen? Selbstgebackene Geschenke sind in jeder Hinsicht nachhaltig, vor allem weil man für die Herstellung auch nur biologische Zutaten verwenden kann. Schön dekoriert mit einem DIY-Aufkleber und einer persönlichen Botschaft, werden die Weihnachtsgeschenke zu ausgefallenen Besonderheiten unterm Baum, die jeder schätzt.

Selbstgemachte Köstlichkeiten sind immer ein beliebstes Geschenk.

Buch "Pralinen selbst gemacht" bei Amazon kaufen (Anzeige)

Aufkleber bei Amazon kaufen (Anzeige)

Spenden statt schenken

Mit einer Patenschaft können Sie Kindern in Not helfen.

Wie wäre es, dieses Jahr an Weihnachten mal zu spenden, anstatt zu schenken? So kann man gleich zwei Menschen glücklich machen. Mit der Geschenkpatenschaft von United Internet for UNICEF beispielsweise freut sich der Beschenkte, dass er nachhaltige, regelmäßige Hilfe für Kinder in Not finanziert hat. Und die Kinder in Not, die von dieser Weihnachtsspende profitieren, freuen sich natürlich auch.

UNICEF-Patenschaft verschenken (Anzeige)

Schulmaterialien sind in vielen armen Regionen ein wertvolles Gut.

Mit den Hilfsgütern aus dem Spendenshop kann man Kindern und Familien noch persönlicher eine Freude machen. Mit Kollegen, Freunden, Familie oder auch alleine, kann man Hilfsgüter spenden. Diese machen sich dann auf den Weg dorthin, wo sie gerade am meisten benötigt werden. Wie wäre es mit einem Hygieneset für Familien? Diese kommen beispielsweise in Krisengebieten wie dem Jemen zum Einsatz. Oder eine "Schule in der Kiste", die alles für den Unterricht von 40 Kindern in Krisengebieten enthält.

Hilfsgüter im UNICEF-Spendenshop spenden (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Alle Jahre wieder stellt sich die gleiche Frage: Was schenke ich nur meinen lieben Eltern zu Weihnachten? Mal wieder einen Gutschein? Oder überreiche ich Mama und Papa zum Fest der Liebe etwas Selbstgemachtes?