Sabrina Schäfer

Redakteurin Sport und stellvertr. CvD

Sabrina ist 1987 geboren. Studiert hat sie Englisch und katholische Religionslehre für Lehramt Gymnasium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Weil der Fußballgott in diesem Studium jedoch wider Erwarten keine Rolle spielte, schoss sie Theologie und Pädagogik in den Wind und studierte gleich noch mal: Sportjournalismus an der Universität Salzburg. Der Traum: sich für den Genuss von Fußball bezahlen zu lassen. Nach einem kurzen Intermezzo bei Sport1 absolvierte sie ihr Volontariat bei den Portalen von 1&1, ist dann einfach da geblieben und im ersten Jahr als Sportredakteurin gleich mal Weltmeister geworden.

Artikel von Sabrina Schäfer

Fehlentscheidungen bei S04 gegen Basel erhitzen weiter Gemüter.

Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, der FC Schalke 04 und der unausweichliche FC Bayern München haben es zusammen mit 12 anderen Teams in Achtelfinale geschafft. Wir lassen die Gruppenphase Revue passieren.

Tila Tequila spinnt wirre Verschwörungsthesen zum Tod des Schauspielers.

Kaum zu glauben, aber in der Bundesliga dreht sich nicht alles um den FC Bayern München. Den Titel als Bayern-Verfolger Nummer eins spielen am Wochenende Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen (Samstag 18:30 Uhr, LIVE bei uns im Ticker und auf Sky) untereinander aus.

Vergessen Sie den Glanz der Champions League! Heute beginnen die Achtelfinalpartien des DFB-Pokals. Ein ehrlicher Wettbewerb, in dem tatsächlich noch alles passieren kann. Sogar, dass der 1. FC Saarbrücken Borussia Dortmund rauswirft. Mit Sensationen kennt man sich im Pokal ja aus.

Die Bundesliga bringt sich in Weihnachtsstimmung. Borussia Dortmund übt sich in Nächstenliebe, Armin Veh schnaubt die Kerze am Adventskranz aus und die TSG 1899 Hoffenheim singt Weihnachtslieder. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Champions League gegen ZSKA Moskau? Völlig uninteressant. Der FC Bayern München ist ja ohnehin schon weiter. Viel wichtiger ist die Suche nach dem Maulwurf an der Säbener Straße.

Die Titeljagd des BVB ist abgesagt, doch zum Wundenlecken bleibt keine Zeit, denn in der Champions League wartet der SSC Neapel. Eine Niederlage würde für den Finalisten der Vor-Saison das fast sichere Aus bedeuten.

Sami Hyypiä ist der Jürgen Klopp, in Frankfurt brauchen Sie einen Grundkurs in Regelkunde und im Süden zieht ein türkischer Rekordsturm auf. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

LIVE im Ticker: Bayern geht gegen Borussia Dortmund in Führung.

Das wird eine harte Nuss: Dortmund und Bayern im großen Vergleich.

Der FC Bayern bekommt es mit dem Freistoß-Spray zu tun. Bei der Klub-Weltmeisterschaft in Marokko werden die Schiedsrichter das seltsame Hilfsmittel auf Wunsch der Fifa einsetzen.

Fanexperte Pilz im Interview über die Hooligan-Problematik im Fußball.

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München jubeln die Fans "ihrem" Präsidenten Uli Hoeneß minutenlang zu. Ein Vertrauensbeweis für einen Mann, der bald vor Gericht erscheinen muss. Die Anhängerschaft ist geblendet vom immensen Erfolg des Vereins.

Gerade eine Woche ist es her, dass der FC Bayern München die Champions League gewonnen hat. Das müssen die Helden von Wembley jetzt mal kurz wieder vergessen.

Der Mann mit dem Schnauzer war zu Gast bei Stefan Raab.n.

Die 51. Bundesligasaison beginnt standesgemäß mit einem Sieg des FC Bayern München über Borussia Mönchengladbach. Das ist eigentlich keine Überraschung. Überraschend ist nur, welch Fanfreundlichkeit die Bayern an den Tag legen – um die Liga dann vielleicht doch ein bisschen spannend zu halten. 

Tottenham-Star Gareth Bale ist der aufregendste Spieler in Europa.

Wir haben das CL-Finale mehr oder minder sachlich im Ticker verfolgt.

Der "Fußballzwerg" orientiert sich selbstbewusst an DFB-Elf.

Der FC Bayern ist der Meisterschaftsfavorit? Quatsch, wir wissen: Der BVB wird Meister. Der VfL Wolfsburg hat eine Vorliebe für "Shades of Grey" und Mario Götze bekommt Hilfe bei den kleinen Dingen des Lebens.

Bei Ausschreitungen vor dem Spiel des FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund bringen Chaoten gezielt unbeteiligte Fans in Gefahr. Das ist widerlich und raubt dem Fußball ein Stück seiner Seele.

Rooney bringt ein biografisches Werk heraus - wie schon viele vor ihm.

Thomas Müller hat wieder zu alter Leichtigkeit zurückgefunden.

Real oder Rente? Wie geht es mit Jupp Heynckes weiter. Am Dienstag weiß die Fußballwelt mehr.