Sabrina Schäfer

Redakteurin Sport und stellvertr. CvD

Sabrina ist 1987 geboren. Studiert hat sie Englisch und katholische Religionslehre für Lehramt Gymnasium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Weil der Fußballgott in diesem Studium jedoch wider Erwarten keine Rolle spielte, schoss sie Theologie und Pädagogik in den Wind und studierte gleich noch mal: Sportjournalismus an der Universität Salzburg. Der Traum: sich für den Genuss von Fußball bezahlen zu lassen. Nach einem kurzen Intermezzo bei Sport1 absolvierte sie ihr Volontariat bei den Portalen von 1&1, ist dann einfach da geblieben und im ersten Jahr als Sportredakteurin gleich mal Weltmeister geworden.

Artikel von Sabrina Schäfer

Wird der BVB-Coach vom "Pöhler" zum "Katalanen-Traum"?

Kostet der fehlende Rhythmus den Deutschen Meister das Triple?

Der FC Bayern München, Real Madrid, Atletico Madrid und der FC Chelsea stehen im Halbfinale der Champions League. Welches dieser vier Teams hat die besten Chancen auf den Titelgewinn? Die vier Halbfinalisten im Favoritencheck.

Unser Liveticker zum Geduldsspiel gegen ManUnited zum Nachlesen.

Wir gratulieren dem FC Augsburg zum Derbysieg und sprechen den FC Bayern München von angeblicher Arroganz frei. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen Lehren aus dem jeweiligen Spieltag der Bundesliga.

Kaum jemand hat sich so intensiv mit Hoeneß' Persönlichkeit beschäftigt wie der Autor Christoph Bausenwein. Sein Buch "Das Prinzip Uli Hoeneß - Ein Leben in Widersprüchen" erschien vor Kurzem in einer neuen Auflage. Für unser Portal erklärt er exklusiv, warum ihn die Steueraffäre nicht überrascht hat.

Wer hat das schlimmste Restprogramm, wer die besten Chancen?

Das Rückspiel gegen ManUnited wird gefährlich für die Bayern.

Der Liveticker zum CL-Viertelfinale FCB gegen ManUnited zum Nachlesen.

Warum Manchester United den Bayern sehr wohl gefährlich werden kann.

Ex-Bayern-Präsident erwartet in JVA größte Umstellung seines Lebens.

Der FC Bayern München verwirrt uns, beim FC Augsburg ist alles Mist, Marco Reus spielt Schicksal und Sami Hyypiä ist kein Pinguin. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen Lehren aus dem jeweiligen Spieltag der Bundesliga.

Sänger Milow über sein neues Album und die Fußball-WM.

Warum Pep Guardiola Angst vor einer frühen Meisterschaft des FC Bayern München hat, Borussia Dortmund Freude säen könnte und der Abstiegskampf das Dschungelcamp des deutschen Fußballs ist, erklären wir in unserer etwas anderen Vorschau auf den 26. Spieltag der Bundesliga.

Basel, Juve, Porto - Wer muss im Viertelfinale gegen wen ran?

Twitter-Account der Uefa postet Partien schon zwei Tage zu früh.

Beim FC Bayern München ist alles wie immer, aus dem Knurrer wird der rote Huub und Jürgen Klopp kann vielleicht nichts für sein Gesicht. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen Lehren aus dem aktuellen Spieltag.

Guardiola findet persönliche Worte für Hoeneß auf Bayern-PK.

So könnte es nach einem Urteil für Uli Hoeneß weitergehen.

Heute startet der Prozess gegen Uli Hoeneß. Vor dem Landgericht in München wird verhandelt, welche Strafe der Präsident des FC Bayern München für seine Steuerhinterziehung erhalten wird. Viel ist den letzten Monaten geschrieben worden zum tiefen Fall der Fußballikone. Es war nur wenig Freundliches dabei.

Und weshalb Löw sie heute nicht mehr durchgehen lassen würde.

Die etwas andere Vorschau auf den 23. Spieltag der Bundesliga.

Bei Bayer 04 Leverkusen drückt keiner den Panikknopf, Eintracht Braunschweig und der 1. FC Nürnberg haben ein ganz spezielles Verhältnis zu Mesut Özil und die Bundesliga ist wie eine hervorragende Pizza.

Der Hamburger SV orientiert sich am Eiskunstlauf, der SC Freiburg würde gerne umziehen und Real Madrid spielt gegen den FC Elche. Was der letzte Punkt mit dem 22. Spieltag der Bundesliga zu tun hat, erfahren Sie in unserer etwas anderen Vorschau.