Christian Aichner

Redakteur Politik

Jahrgang 1984. Studierte Philosophie, Neuere und Neueste Geschichte und Literatur in München. Sammelte nach einem Auslandsjahr in Madrid erste journalistische Erfahrungen bei der Süddeutschen Zeitung und der Taz. Blieb dem Journalismus auch nach dem Studium treu - weil es nur wenige hauptberufliche Philosophen gibt. Arbeitete danach bei Sport1 und für verschiedene andere Online-Medien. Begann bei 1&1 als Volontär und ist mittlerweile Redakteur im Team News sowie stellvertretender CvD. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Sportübertragungen aller Art und auf Reisen.

Artikel von Christian Aichner

Wie Aldi und Co. Supermärkten die Kunden abjagen wollen: Im Kampf um Kunden und Marktanteile geht es nicht mehr nur um den Preis. Denn hier können Premium-Supermärkte schon längst mithalten. Stattdessen sind neue Strategien gefragt.

China wird zur militärischen Weltmacht: Sowohl bei Waffenexporten als auch bei -importen belegt das Reich der Mitte einen Spitzenplatz. Und China rüstet sich für die Zukunft: den Cyberwar. Europa kürzt hingegen die Militärausgaben - ein Problem für die Rüstungsindustrie.

Was haben Autos und Fahrräder, Werkzeuge, Spielekonsolen und Kostüme gemeinsam? Sie müssen längst nicht mehr besessen werden, um genutzt zu werden.

Winterschlussverkauf, Outlet-Center oder Internet: Wo gibt's die höchsten Rabatte?

Geht die Neuware kaputt, hat der Verbraucher weitreichende Ansprüche. Wir sagen Ihnen, welche.

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, fordert im Interview, dass sich DFL und DFB mit 50 Millionen an den Kosten für Einsätze rund um Fußballspiele beteiligen sollen. Zudem sieht er eine Zunahme von Gewalt, die sich direkt gegen Beamte richtet.