Anita Klingler

Redakteurin News

Eines winterlichen Dienstags 1983 im Heiligen Land Tirol das Licht der Welt erblickt, ist Anita nach Zwischenstopps in Salzburg und Rio de Janeiro als News-Redakteurin und stellvertretende Chefin vom Dienst in München gelandet. Studiert hat sie das Übliche, wenn man "was mit Medien" macht: Kommunikationswissenschaft. Die Alternative - Veterinärmedizin - war letztlich doch zu blutig. Weil es an der Universität Salzburg verdächtig viel Theorie zu lernen gab, aber etwas zu wenig Praxis, übte sie Schreiben nebenher im Österreichischen Journalistenkolleg. Sie ist gelernte Tech-Journalistin, hat ein Faible für Nazizombie-Filme, Christoph & Lollo und Capoeira.

Artikel von Anita Klingler

Die Wiener Panda-Zwillinge erkunden langsam ihre Wurfbox und können auch schon Kontraste unterscheiden. Als nächstes sollen sie Namen bekommen.

Beim Bau der Autobahn A5 im Waldviertel machen Geologen einen Sensationsfund: Sie entdecken ein etwa eine Million Jahre altes Mammut. Doch das hohe Alter ist nicht die einzige Besonderheit.

Gut gedacht, aber falsch gemacht: Ein Dienstleister hat die grüne Suppe in Rios Olympia-Pools verursacht. Nun wird das Schwimmbecken zur Gänze ausgepumpt, für die Taucher soll es die Filteranlage richten. Ein Gesundheitsrisiko für die Athleten besteht nicht.

Endlich. ENDLICH startet "Sharknado 4". Wir haben uns den König der Thrash-Filme vorab für Sie angeschaut. Achtung: Anschnallen!

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

München unter Schock: Bei einem Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) im Stadtteil Moosach sind am Freitagabend Schüsse gefallen. Nach Erkenntnissen der Polizei hat ein 18-jähriger Deutsch-Iraner neun Menschen und sich selbst das Leben genommen. Das Motiv der Tat ist noch nicht völlig geklärt. Der Täter habe sich aber intensiv mit Amokläufen beschäftigt. Wir halten Sie in unserem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen am heutigen Tag auf dem Laufenden.

Anschlag in München: Im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) im Norden der Stadt sind Schüsse gefallen. Es starben neun Personen. Auch der Täter ist tot. Bei ihm soll es sich um einen 18 Jahre alten Deutsch-Iraner handeln. Über sein Motiv ist bislang noch nichts bekannt, aber dass er die Tat wohl alleine begangen hat. Hier noch mal die Geschehnisse des Abends in einer ausführlichen Chronologie.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler beschäftigte sich der Attentäter von München intensiv mit vergangenen Amokläufen. Hinweisen zufolge war der 18-Jährige in psychiatrischer Behandlung. Eine Verherrlichung des norwegischen Massenmörders Anders Breivik schließen die Beamten nicht aus.

Der versuchte Militärputsch in der Türkei ist gescheitert. Präsident Recep Tayyip Erdogan bleibt an der Macht - auch weil Tausende Menschen gegen die Putschisten auf die Straße gegangen sind. Die Lage bleibt angespannt, zahlreiche Tote und hunderte Verletzte sind zu beklagen. Alle News zum versuchten Putsch in der Türkei.

ÖFB-Team und Fußball-EM: Das passt bisher nicht zusammen. Gegen Island soll es klappen mit dem ersten Sieg bei einer EM - oder zumindest mit einem zweiten Tor! Daten und Fakten zu Österreichs erstem EM-Tor im Quiz.

Für das ÖFB-Team muss gegen Portugal ein Punkt her, sonst ist es vorbei mit der EM. Toni Polster weiß, wie den Österreichern ein Sieg gegen die Ronaldo-Elf gelingen könnte.

Zwei Politiker der Wiener FPÖ beschweren sich darüber, dass die Neue Mittelschule Hörnesgasse nach dem NS-Opfer Friedrich Zawrel benannt werden soll. Schüler bräuchten "Vorbilder und nicht Verbrecher". Kritik folgt auf dem Fuß.

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache macht seine Ankündigung wahr und geht gerichtlich gegen den Ausgang der Bundespräsidentenwahl vor. Der Verfassungsgerichtshof bestätigt, dass ein entsprechendes Dokument vorliegt.

Die Schweiz entscheidet über Initiativen zum Service Public, Grundeinkommen und die Verkehrsfinanzierung sowie Änderungen des Fortpflanzungsmedizingesetzes und des Asylgesetzes. Unser Liveblog zur Nachlese.

Norbert Hofer und Heinz-Christian Strache gratulieren Wahlsieger Alexander Van der Bellen. Ob sie das Ergebnis anfechten wollen, ist noch unklar. Unterdessen gibt es Drohungen gegen den designierten Präsidenten.

Die Bundespräsidentenwahl ist geschlagen: Alexander Van der Bellen wird Österreichs neuer Präsident - er hängt Norbert Hofer um 31.026 Stimmen ab.

Uli Hoeneß kommentiert Mats Hummels mutmaßlichen Wechsel zu den Bayern - und setzt sich gehörig in die Nesseln. Dementi kommen nicht nur von Hummels, auch FCB-Chef Karl-Heinz Rummenigge widerspricht Hoeneß.

Ein Todesfall in der Familie bewegt Victoria Swarovski dazu, das "Movie Special" bei "Let's Dance" zu überspringen. Nachrücken wird für sie niemand.

Wrestling-Fans trauern um Joanie Laurer: Die in der WWE als Chyna bekannt gewordene ehemalige Wrestlerin soll an einer Überdosis gestorben sein.

"Ökotest" findet in Superfoods wie Açaí und Gojibeeren einen ganzen Haufen Schadstoffe. Vor allem Chiasamen seien überhaupt nicht zu empfehlen, urteilen die Tester. Nur zwei Produkte kommen über ein "befriedigend" hinaus.

Wehende Handtücher, Schäferhund und Fahradhelme: Satiriker Jan Böhmermann geht musikalisch mit einem Haufen Deutschland-Klischees im Gepäck auf Pegida- und AfD-Anhänger los. Doch auch die "Guten" bekommen eins auf die Mütze.

Zwergotter sind flink, clever und unfassbar verfressen. Wie man sie davon abhält, ihre Pfleger zu "überfallen", zeigen die Betreuer von Clyde und Blanche im Tiergarten Schönbrunn.

Ein paar Monate war es recht ruhig um Erika Steinbach. Aktuell bringt die CDU-Abgeordnete mit einem rassistischen Tweet das Netz gegen sich auf.