Andreas Maciejewski

Redakteur Unterhaltung

Andreas studierte Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Vergleichende Kulturwissenschaft in Regensburg. Er arbeitete zuerst als Lokalreporter bei der "Mittelbayerischen Zeitung" und dem "Münchner Merkur", danach als Sportredakteur bei "Sport 1". Sein Volontariat absolvierte er hier bei 1&1 und schrieb über Verbraucherthemen. Irgendwie landete er dann im Ressort Unterhaltung. Geplant hatte er das so nicht. Jetzt spricht er mit Stars, guckt TV-Shows und Wrestling und schreibt darüber. Man kann's schlimmer treffen.

Artikel von Andreas Maciejewski

Bojana Danilovics Welt steht buchstäblich Kopf. Die Serbin leidet an einer Krankheit namens "spatial orientation phenomenon" (Räumliches-Orientierungs-Phänomen). Danilovic sieht wegen eines Fehlers in ihrem Gehirn alles falsch herum.

"World of Warcraft" war gestern – heute wird in manchen kanadischen Klassenzimmern "World of Classcraft" gespielt. Ein Physiklehrer hatte die Idee, den Unterricht wie ein Rollenspiel aufzubauen. Die Schüler sind begeistert.

Das Alter des Sterns "HD 140283" konnte dank des Hubble-Teleskops genauer bemessen werden – mit einem überraschenden Ergebnis: er scheint älter zu sein als bisher angenommen, sogar älter als das Universum.

"Fettpeitsche", "Ruhrpott Carpaccio" oder "Trucker-Frühstück":  Egal wie die Currywurst genannt wird, sie ist Kult in Deutschland. Nun hat auch der Fast-Food-Riese McDonald's die traditionsreiche Wurst mit Soße für sich entdeckt

Besonders im Winter ist die Versuchung groß, sich unter die künstliche Sonne im Solarium zu legen. Doch Experten warnen vor den Risiken von Sonnenbänken. Spezielle Smartphone-Apps zeigen sogar, welche Schäden sie auf der Haut verursachen.