Andreas Maciejewski

Redakteur Unterhaltung

Andreas studierte Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Vergleichende Kulturwissenschaft in Regensburg. Er arbeitete zuerst als Lokalreporter bei der "Mittelbayerischen Zeitung" und dem "Münchner Merkur", danach als Sportredakteur bei "Sport 1". Sein Volontariat absolvierte er hier bei 1&1 und schrieb über Verbraucherthemen. Irgendwie landete er dann im Ressort Unterhaltung. Geplant hatte er das so nicht. Jetzt spricht er mit Stars, guckt TV-Shows und Wrestling und schreibt darüber. Man kann's schlimmer treffen.

Artikel von Andreas Maciejewski

Keine Eva für den ersten Promi-Adam 2017: Timur Ülker ging bei "Adam sucht Eva" leer aus. Im Interview mit unserer Redaktion verrät der Ex-"Köln 50667"-Darsteller, warum er sich gegen Beabrice entschied, warum er ungern mit einem "Plastik-Cyborg" zusammen wäre und mit welchem Kandidaten es wohl gekracht hätte.

Kreischalarm bei "The Voice": Bei Kandidatin Yagmur drehen sich alle Stühle um. Alle Coaches wollen sie haben. Doch ihre Entscheidung ist längst gefallen – sehr zur Freude des inoffiziellen Samu-Haber-Fanclubs im Backstage-Bereich.

Drei Neue fürs Dschungelcamp 2018: Laut einem Medienbericht ziehen Natascha Ochsenknecht, David Friedrich und Matthias Mangiapane ein. Damit stehen offenbar bereits sieben Kandidaten fest.

Die Nackedeis tummeln sich wieder auf einer Insel: In der kommenden Staffel von "Adam sucht Eva" zieht unter anderem Patricia Blanco blank. Hier ist sie im Interview.

Liebe auf den zweiten Buzzer: Kandidat Julien machte in der vergangenen Staffel von "The Voice of Germany" mit – und scheiterte. Yvonne Catterfeld plagte danach aber ein schlechtes Gewissen.

Eine 16-Jährige rührt gleich zwei "The Voice of Germany"-Coaches zu Tränen. Diese wollen Lara Samira unbedingt in ihrem Team haben, doch die Tränen nützen nichts: Das Mädchen erteilt ihnen eine Abfuhr.

Fäkalhumor und bitterböse Gesellschaftskritik: Mit dieser Mischung wurde "South Park" zur Erfolgsserie. Am 17. Oktober erscheint das Spiel "South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe" – und ist genauso rotzfrech und politisch inkorrekt wie die Serie

Michi Beck und Smudo hauen wieder auf den Buzzer: Zum vierten Mal sind die Fanta 2 als Coaches bei "The Voice of Germany" dabei. Im Interview mit unserer Redaktion verrät Smudo, was ihn überhaupt noch antreibt.

Patricia Blanco wollte mit einem Wutanfall gegen ihren Vater Roberto Blanco auf der Frankfurter Buchmesse die Ehre ihrer Mutter verteidigen. Diese peinliche Selbstinszenierung ging allerdings nach hinten los.

Drei Neue fürs Dschungelcamp 2018: Laut einem Medienbericht stehen neben Jenny Frankhauser weitere Kandidaten für die RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" fest: Tatjana Gsell, Daniele Negroni und Giuliana Farfalla.

Diese Männer wechselt Heidi Klum nicht so schnell aus. Thomas Hayo und Michael Michalsky sitzen auch in der kommenden Staffel wieder neben ihr in der GNTM-Jury.

"American Gladiators" könnte bald in Deutschland ein Comeback feiern – und zwar nicht das Original, sondern sogar eine deutsche Version.

Irrer Sturz vom Käfig: Bei der Wrestling-Show "WWE Hell in a Cell 2017" legt Shane McMahon im Kampf gegen Kevin Owens einen spektakulären Stunt hin – mal wieder.

Sorge um Aerosmith-Sänger Steven Tyler: Die Rockband muss mehrere Konzerte ihrer Südamerika-Tour absagen. Der Grund: Tyler muss sich wegen "unerwarteter medizinischer Schwierigkeiten" sofort in ärztliche Behandlung begeben.

Autsch, das hat wehgetan! Beim Wrestling-Event "WWE No Mercy" schlägt sich der Schweizer Cesaro bei einer missglückten Aktion zwei Zähne aus. Kurz danach kann er aber schon wieder lachen

Der Fernsehsender N24 ist bald Geschichte – zumindest der Name. Künftig wird der Nachrichtensender WELT heißen. Nun steht der Termin für die Umbenennung fest.

Coach wechsle dich bei "The Voice Kids“ 2018: Sänger Max Giesinger ersetzt einen Coach, der nie gewinnen konnte.

Heimlich, still und leise wurde Frank Elstners letzte große Show abgesetzt: "Die große Show der Naturwunder" ist Geschichte – trotz Millionen-Quote. So ganz verschwindet Elstner aber nicht vom Bildschirm.

Birgit Schrowanges neuer Look begeistert derzeit die Promi-Welt: Die Moderatorin trägt keine Perücke mehr und steht nun zu ihren weiß-grauen Haare. Nur schade, dass dabei die zweifelhafte Rolle von RTL in den Hintergrund rückt.

In der WWE tritt Lana unter dem Beinamen "Ravishing Russian" (auf Deutsch: hinreißende Russin) auf – obwohl sie eigentlich US-Amerikanerin ist. Macht nix! Denn hinreißend ist sie wirklich.

"Der Preis ist heiß" kehrt am 9. Oktober zurück ins Fernsehen. Auch andere Gameshows wie "Jeopardy", "Ruck Zuck" oder "Familienduell" sind wieder da. Den Klassikern soll in RTLplus, dem Sender für das ältere Publikum, wieder neues Leben eingehaucht werden. Welche Spieleshows wünschen Sie sich denn sonst noch zurück?

1,82 Meter groß und 90 Kilo Kampfgewicht: Als "Alpha Female" sorgt die Berlinerin Jazzy Gabert im Wrestling-Ring für Furore. Nun steht sie kurz davor, mit der WWE den Deal ihres Lebens abzuschließen. 

Der Sieger von "Promi Big Brother" 2017 steht fest: Jens Hilbert gewinnt die fünfte Staffel. Im Finale setzt er sich gegen Dominik Bruntner, Willi Herren und Milo Moiré durch.

Jens Hilbert ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2017: Dominik Bruntner, Willi Herren und zum Schluss Milo Moiré schauen in die Röhre