• Schneepflüge sind ein notwendiges Übel im Winter und eigentlich langweilig?
  • Das sieht in Schottland völlig anders aus.
  • Denn hier macht das Räumfahrzeug nicht nur die Straße frei, es zaubert dem Fahrer mit seinem Namen vielleicht auch noch ein Lächeln aufs Gesicht.

Mehr Autothemen finden Sie hier

Die Straßenverhältnisse im Winter können für den Verkehrsteilnehmer herausordernd sein, wie derzeit in weiten Teilen Deutschlands zu sehen ist. Doch nicht nur hierzulande kämpfen die Winterdienste gegen widrige Bedingungen, auch in Schottland versuchen Räumfahrzeuge den Verkehr am Laufen zu halten.

Doch hier freut man sich nicht nur, wenn der Schneepflug die Straße räumt, es setzt vermutlich gleichzeitig auch ein leichtes Schmunzeln ein – denn viele Räumfahrzeuge in Schottland haben einen teils sehr skurrilen Namen, der für gute Laune sorgt.

Hier in paar reale Beispiele:

  • Snowcially Distanced
  • I Want To Break Freeze
  • Gritney Spears
  • Gritter Thunberg
  • Sir Salter Scott
  • Lord Coldemort & You’re a Blizzard Harry
  • Salt Disney
  • Yes Sir Ice Can Boogie
  • BFG – Big Friendly Gritter
  • Gritty Gritty Bang Bang

Was hat es mit den Namen für schottische Schneepflüge auf sich?

Doch woher kommen die Namen? Dahinter steckt "Traffic Scotland", die schottische Transportbehörde. Seit 2006 dürfen Kinder und Jugendliche lokaler Schulen die Namen für Streu- und Räumfahrzeuge im Land bestimmen, wie der "Daily Record" schreibt. Eine Kommission wählt schließlich die besten Namen aus.

In diesem Jahr wurde das Event aufgrund der Corona-Pandemie online abgehalten. Insgesamt wurden laut dem Verkehrsdienstleister Amey Namen für rund 50 Schneepflüge gesucht. Rund 1.200 Menschen nahmen an der Abstimmung zwischen dem 23. Dezember und 15. Januar 2021 teil.

Dabei kristallisierten sich vor allem zwei Trends heraus. Zum einen lieben es die Schotten musikalisch, wie folgende Namen zeigen:

  • Spreddie Van Halen
  • Calvin Harr-Ice
  • Sleetwood Mac
  • Creedence Clear-Road Survival
  • Sweet Child O‘ Brine

Zum anderen wollten die Teilnehmer dem 2020 verstorbenen James-Bond-Darsteller Sean Connery ein Denkmal setzen, wie folgende Namen beweisen:

  • Dr Snow
  • Cold Finger
  • You Only Grit Ice
  • On Her Majesty’s Slippery Surface
  • TroonRaker

Wer sich nun selbst auf die Suche nach seinem Lieblingsschneepflug machen will, kann dies online tun. "Traffic Scotland" bietet auf seinen Internet-Seiten eine kostenlose Echtzeit-Karte an. Auf ihr lässt sich ablesen welches Fahrzeug gerade an welchem Ort im Einsatz ist.

Verwendete Quellen:

  • Daily Record: All the best Scottish gritter names for 2020 and how to track them
  • swtrunkroads.scot: Our 2021 Winter Service Fleet has been nameed by the Scottish public
  • trafficscotland.org/wintergritterinfo/

ADAC: Diese Hilfsmittel sollten Sie unbedingt im Winter im Auto haben

Vor allem Autofahrer werden bei plötzlich eintretendem Schneefall vor besondere Herausforderungen gestellt. Der ADAC hat eine Liste mit Hilfsmitteln erstellt, die während der kalten Jahreszeit unbedingt ins Auto gehören. (Teaserbild: imago images/ Panthermedia)