Wenn das Wetter wieder besser wird, brechen auch immer mehr Motorradfahrer zu Touren auf. Vor der ersten Fahrt des Jahres sollten Biker dringend einen Technikcheck durchführen.

Mehr zum Thema Auto & Mobilität finden Sie hier

Vor der ersten Motorrad-Tour des Jahres sollten Fahrer zu ihrer eigenen Sicherheit eine Technik-Kontrolle durchführen: Vor allem Bremsbeläge und Bremsen müssen sorgfältig kontrolliert und gegebenenfalls gewechselt werden.

Bremsbeläge am Motorrad: Weniger als zwei Millimeter kritisch

Der Tüv Süd gibt eine Faustregel: Sind es weniger als zwei Millimeter, werde es kritisch, so die Experten. Dick genug müssen auch die Bremsscheiben sein. Entsprechende Markierungen finden Biker zumeist auf der Scheibe und können diese mit einem Messschieber kontrollieren. Zudem muss sie frei von tiefen Riefen oder gar Rissen sein.

Vor der ersten Fahrt sollte außerdem das Fahrzeug gründlich gereinigt werden, auch das gehört zu den Sicherheitsvorkehrungen. (ncz/dpa/tmn)

Studie: Höheres Risiko durch männliche Fahrer im Straßenverkehr

Fahren Männer oder Frauen sicherer Auto und Motorrad? Die Debatte ist uralt - nun gibt es neue Studienergebnisse dazu. Vor allem beim Motorradfahren ist der Geschlechterunterschied groß.