Auto

Kleinwagen gefragt: Diese Autos sind bei Frauen besonders beliebt

Kommentare6

Männer fahren große Limousinen und Frauen Kleinwagen - so das Klischee. Die Tarifexperten von Verivox wollten es aber genauer wissen und haben die Daten aus Abschlüssen von Kfz-Versicherungen ausgewertete. Und tatsächlich: Die zehn Autos mit dem höchsten Frauenanteil sind Kleinwagen. © 1&1 Mail & Media / CF

Männer fahren große Limousinen und Frauen Kleinwagen - so das Klischee. Die Tarifexperten von Verivox wollten es aber genauer wissen und haben die Daten aus Abschlüssen von Kfz-Versicherungen ausgewertete. Und tatsächlich: Die zehn Autos mit dem höchsten Frauenanteil sind Kleinwagen. Der Audi A1 landet mit einem weiblichen Halteranteil von 55,4 Prozent auf dem zehnten Rang.
Knapp davor platziert sich der Hyundai i10 mit einem Frauenanteil von 55,7 Prozent.
Bei Frauen ebenfalls hoch im Kurs steht der Peugeot 107 mit einem Anteil weiblicher Halter von 55,8 Prozent.
Der Hyundai i20 geht ebenfalls als "Frauenauto" durch und kommt auf 55,9 Prozent Frauenanteil.
Klein und knuffig: Auch der Fiat Panda hat es offenbar überwiegend weiblichen Käufern angetan.
Der geräumige Kleinwagen kommt auf einen Frauenanteil von 56,7 Prozent.
Noch mehr Frauen fahren auf den Nissan Micra ab.
Hier liegt die Quote der weiblichen Halter bei 57,5 Prozent.
Beim Chevrolet Spark steht dem eigenwilligen Design ein vergleichsweise günstiger Preis gegenüben.
Eine Kombination, die scheinbar ebenfalls Frauen begeistert: Der Spark kommt auf einen Frauenanteil von 59,4 Prozent.
Nur noch als Gebrauchtwagen zu bekommen, landet der Chevrolet Matiz mit einem weiblichen Halteranteil von 59,5 Prozent auf dem dritten Platz des Rankings.
Er heißt Adam und ist ein echter Frauentyp. Der Kleinwagen von Opel scheint es den weiblichen Haltern mächtig angetan zu haben.
Glaubt man der Statistik, sind 60,1 Prozent der Halter des Opel Adam weiblich.
Das kann nur noch ein Kleinwagen toppen - und zwar der Ford Ka.
Laut Auswertung der abgeschlossenen Kfz-Versicherungen durch Verivox kommt der Kleinwagen auf einen Frauenanteil von 60,8 Prozent.