Das Designerteam von Tuner Startech hat dem Jaguar F-Type ein edles Carbon-Aerodynamik-Kit spendiert. Neben neuen maßgeschneiderten Leichtmetallfelgen gibt es für die schicke Raubkatze auch noch zahlreiche neue Cockpit-Optionen.

Optisch ist sowohl das Jaguar F-Type Coupé als auch das Cabrio schon ein echter Leckerbissen. Tuner Startech stellt für beide Modelle jetzt aber zusätzlich ein aufwendiges Aerodynamik-Paket aus feinem Sicht-Carbon zur Verfügung. Dabei erhalten alle Kohlefaserteile durch zehn Schichten Klarlack eine besonders hochwertige 3D-Struktur. Neben der optischen Aufwertung sorgen die Anbauteile aber auch für eine Reduzierung des Auftriebs.

Startech Aero-Kit für den Jaguar F-Type

Zum Aerodynamik-Paket gehören unter anderem eine neue Kohlefaser-Frontspoilerlippe, hochgezogene Spoilerflaps für die Seitenschweller, neu gestylte Designerkotflügel und ein Carbon-Diffusor. Weitere optische Highlights sind die neuen Carbon-Seitenspiegel, Luftschlitze in der Motorhaube, die "Union Jack"-Flagge an den seitlichen Lufteinlässen und eine zentral angeordnete LED-Nebelschlussleuchte im Stil der Formel-1-Boliden.

Als weitere Design-Option stehen die neuen Startech-Schmiederäder Monostar S zur Auswahl. Die im Mittelteil konkav geformten 21-Zöller vermitteln einen besonders bulligen Auftritt. Für den Innenraum gibt es neben zahlreichen Extras jetzt eine Lederausstattung aus feinem Nappa, auf Wunsch auch mit Rautensteppung sowie Zierleisten und Einlage in Echt-Carbon, Klavierlack-Veredelung und weitere Edelhölzer. Die Preise für die neuen Startech-Optionen schwanken je nach Ausstattungswünschen.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet