Der neue Chevrolet Camaro wird im kommenden Transformers-Film wieder die Rolle des Roboterautos Bumblebee übernehmen. Das Muscle-Car wurde dafür speziell modifiziert.

Mit "Transformers - The Last Knight" wird im Juni 2017 der inzwischen fünfte Teil der Kult-Filmreihe in die Kinos kommen. Action-Regisseur Michael Bay, der dabei erneut die Strippen ziehen wird, hat nun das erste offizielle Foto des neuen Transformer Bumblebee auf seinem Twitter-Profil veröffentlicht. Besser gesagt handelt es sich dabei um Bumblebee im Tarnmodus, also in ursprünglicher Autoform. Wie nicht anders zu erwarten, wird diese Rolle der neue Chevrolet Camaro, Jahrgang 2016 übernehmen.

Sonderanfertigung auf Camaro-Basis

Als Bumblebee wird der Chevy Camaro allerdings nicht wie die Serienversion auf dem Asphalt stehen. Beim kommenden Kinostar handelt es sich um eine Spezialausführung des Muscle-Cars. So wurde die Front nahezu komplett modifiziert. Ein neuer schwarzer Einsatz trennt dabei den Kühlergrill vom unteren großen Lufteinlass. Das Chevy-Logo wandert ebenfalls etwas nach unten, ein massiver neuer Frontspoiler unterstreicht die noch aggressivere Optik des Film-Modells. An den Seiten finden sich zudem neue Lüftungseinlässe und extrem sportliche Seitenschweller, die im Stil des Frontspoilers gehalten sind.

Am Heck ist außerdem ein mächtiger Spoiler zu erkennen, der am Camaro für eine noch fettere und vor allem sportliche Optik sorgt. Abgerundet wird das Hollywoodgeschoss durch spezielle Außenspiegel, neue Leichtmetallfelgen und ein Transformers-Emblem auf dem Kotflügel.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet