Datenschutz Werbung bei GMX
Datenschutz Werbung bei GMX Datenschutz Werbung bei GMX

Datenschutz & Werbung GMX sicher und kostenfrei

Finanziert durch Werbung, die auf Ihre Interessen abgestimmt ist – wenn Sie es wollen!

Alles, was Sie möchten...

Interessensbasierte Werbung bei GMX

Auf unserem GMX Online-Portal und in Ihrem GMX E-Mail-Postfach zeigen wir Ihnen am liebsten nur das, was Sie auch wirklich interessiert.

Werbung und Individualität? Widerspricht sich das nicht? Überhaupt nicht! Dafür müssen wir allerdings erst einmal erkennen können, was Ihnen gefällt. Und genau dabei helfen uns z. B. Ihre Angaben, Ihre Klicks oder Ihr Standort. Lesen Sie beispielsweise einen Nachrichtenartikel zum Thema Fußball, so haben Sie vielleicht auch Interesse an Produkten zum Thema Fußball. Keine Sorge, ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich, da die Informationen pseudonym und streng vertraulich auf deutschen Servern gespeichert werden. Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für interessensbasierte Werbung jederzeit widersprechen.

Datenschutz Werbung GMX Portal
Werbung auf dem GMX Online-Portal

Unsere interessensbasierten Produktempfehlungen versprechen tolle Angebote – Ihre Daten werden dabei jederzeit streng geschützt!

Weiterlesen

Datenschutz Werbung GMX Postfach
Werbung im GMX E-Mail-Postfach

Schon gesehen? In unseren Newslettern und Angeboten gibt es Tipps & Empfehlungen speziell für Sie.

Weiterlesen

Datenschutz Werbung GMX Online-Portal

Werbung auf dem GMX Online-Portal

Privatsphäre & Datenschutz

Welche Daten wir verarbeiten – und warum…

Datenschutz Werbung GMX Portal
Welche Angaben erheben wir genau?

Wir verarbeiten im Zusammenhang mit Werbung auf unserem GMX Online-Portal

  • pseudonymisierte Nutzungsdaten - dadurch ist kein unmittelbarer Rückschluss auf Sie als Person möglich

Möchten Sie mehr dazu wissen? Dann schauen Sie unten gerne einmal bei "Herkunft der Daten" nach – dort erklären wir genauer, was Nutzungsdaten sind und wie diese entstehen.

Welche Daten wir verarbeiten – und warum…

Wir möchten wir unseren Nutzern nicht "einfach nur" Werbung bieten, sondern eine echte Serviceleistung und einen Mehrwert!

Durch gezielte Aussteuerung möglichst relevanter Werbung versuchen wir daher, Ihnen Inhalte anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Dabei präsentieren wir Ihnen vorrangig Anzeigen von eigenen oder über Kooperationen zur Verfügung gestellten Produkten. Darüber hinaus können auch andere Unternehmen Werbeplätze auf unserem GMX Online-Portal buchen. Diese Buchungen unterstützen finanziell dabei den Betrieb unserer kostenlosen Produktwelt für Sie aufrechtzuerhalten.

Um ein angenehmes und intuitives Nutzererlebnis auf unserem Online-Portal zu gewährleisten, verarbeiten wir auf gesetzlicher Basis Nutzungsdaten unserer Besucher und die Struktur von Nutzergruppen. So möchten wir beispielsweise vermeiden, Ihnen Werbeanzeigen in einem bestimmten Zeitraum zu häufig anzuzeigen. Aus diesem Grund setzen wir eine Nutzer-Kennung ein, die uns zeigt, dass jemand diese Annonce schon öfter gesehen hat – nur so haben wir die Möglichkeit, dies für Sie zu steuern.

Die pseudonymisierten Nutzungsdaten, welche bei der Verwendung unserer Dienste entstehen, verarbeiten wir auf gesetzlicher Basis um das Nutzungserlebnis auf unseren Online-Portalen zu verbessern. Zusätzlich arbeiten wir mit weiteren Partnern (Drittanbietern) zusammen, um Ihnen auch außerhalb unserer Online-Portale die größte Vielfalt an relevanter Online-Werbung anzeigen zu können. Auch bei diesen kann es auf Basis dessen zur gezielten Aussteuerung von interessensbasierter Werbung kommen. Eine Liste der wichtigsten Kooperations-Partner finden Sie hier. Sie können sich aber auch über einen zentralen Opt-Out bei den wichtigsten Partnern für deren interessensbasierte Online-Werbung abmelden.

Alle Informationen, die im Zusammenhang mit Werbung auf unserem Online-Portal über den Nutzer erhoben werden – und die damit verbundene pseudonymisierte Profilbildung – unterliegen höchsten Sicherheitsstandards. Dabei werden diese Informationen häufig in Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und sie sorgen dafür, dass sich eine Webseite an Sie "erinnert". Dadurch können Webseiten bei Ihrem nächsten Besuch schneller geladen werden oder Nutzungsdaten verarbeitet werden. Wie Sie dieser Verarbeitung von Nutzungsdaten widersprechen können, finden Sie in Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen.

Verantwortungsvoller Umgang

Transparenz in jedem Punkt

Informationen zur Herkunft Ihrer Daten

Unter Nutzungsdaten versteht man alle Informationen, die bei der Verwendung eines Dienstes entstehen und die auf den Umfang der Nutzung des Produktes schließen lassen. Sofern diese Daten nicht zu Abrechnungszwecken erforderlich sind, werden sie entsprechend der gesetzlichen Regelung nach Ende der Nutzung wieder gelöscht.

Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen

Nutzen Sie die Widerrufsmöglichkeiten gemäß unserer GMX Datenschutzhinweise.

Falls Sie keine interessensbasierte Online-Werbung mehr erhalten möchten, können Sie diese unter GMX Mein Account oder mittels der An- und Abmeldungsfunktion auf den Seiten der United Internet Media GmbH abmelden. Die United Internet Media GmbH ist als konzerninterner Medienvermarkter für das Portal GMX ein starker Partner beim Datenschutz und stellt Ihnen die entsprechende Funktion für die eigene interessensbasierte Online-Werbung  zur Verfügung.

Unter GMX Mein Account haben Sie daneben die Möglichkeit Ihre Einstellungen zum Empfang unserer Newsletter anzupassen.

Zusätzlich arbeiten wir mit weiteren Partnern zusammen, um Ihnen die größte Vielfalt an relevanter Online-Werbung anzeigen zu können. Auch bei diesen kann es zu interessensbasierten Werbeeinblendungen kommen. Eine Liste der wichtigsten Partner finden Sie hier. Sie können sich aber auch über einen zentralen Opt-Out bei den wichtigsten Partnern für deren interessensbasierte Online-Werbung abmelden.

Interessenbezogene Werbung deaktivieren und Zurücksetzen der Werbe-ID bei Android-Geräten

Auf Android-Geräten ist standardmäßig die Option "Interessenbezogene Werbung deaktivieren" deaktiviert. Möchten Sie dies ändern, öffnen Sie die Google-Einstellungen, tippen Sie auf "Anzeigen" und aktivieren Sie diese.* Mittels dieser OPT-OUT-Option unterbinden Sie die Anzeige von interessenbezogener Werbung basierend auf Ihrer Werbe-ID Ihres Gerätes.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Werbe-ID zurück zu setzen. Dies tun Sie ebenfalls in den Google-Einstellungen › Anzeigen:
Klicken Sie auf "Werbe-ID zurücksetzen" und es werden alle bis dato gesammelten Informationen zurückgesetzt und die Werbe-ID auf Ihrem Gerät wird durch eine zufällig ausgewählte Nummer ersetzt.*

* Menüführung kann je nach Gerät und Version variieren.

Verwendung von Werbe- bzw. Advertising-ID innerhalb von Applikationen (Apps)

Zur gezielten Aussteuerung von Werbeinhalten verwenden wir innerhalb unserer Android-Applikationen die sogenannte Werbe-ID bzw. innerhalb unserer Apple-Applikationen die Advertising-ID (IDFA), eine Gerätekennung ohne Personenbezug. Soweit Sie also Applikationen der 1&1 Mail & Media GmbH downloaden und nutzen, übermitteln Sie damit eine eindeutig Ihrem Endgerät zuordenbare Kennnummer (Werbe-ID bzw. Advertising-ID) an uns. Eine persönliche Identifikation anhand der Werbe- bzw. Advertising-ID ist uns nicht möglich.

Speichern personenbezogener Daten

Je nach Anwendungsbezug werden Ihre pseudonymisierten Nutzungsdaten im Zusammenhang mit der Werbung auf unserem Online-Portal bei uns gespeichert. Die Speicherdauer beträgt maximal die durch den gesetzlichen Rahmen vorgegebenen Zeiträume. Danach löschen wir die Daten.

Kommen bei der Auslieferung von Werbeinhalten Drittsysteme anderer Unternehmen zum Einsatz, so unterliegen diese denselben gesetzlichen Bestimmungen zur Einhaltung der zulässigen Speicherdauer.

Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen

Natürlich ist uns auch bei Werbemaßnahmen wichtig, alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten!

Der datenschutzkonforme Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wird durch das jeweils gültige Gesetz geregelt – innerhalb der EU zum Beispiel durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Hierdurch wird sichergestellt, dass Ihre Rechte schon bei der Erhebung von personenbezogenen Daten stets gewahrt werden.

Bei der Vergabe von Werbeplätzen auf unserem Internetportal arbeiten wir mit Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen. Viele Firmen haben auch Standorte im Ausland. Daher kann es sein, dass Ihre pseudonymen Nutzungsdaten in diesen Fällen auch außerhalb Deutschlands zur Auswahl von Werbemitteln verwendet werden. Auch hier unterliegen Ihre Daten aber zu jeder Zeit den gültigen Gesetzen des Landes, in dem sie erhoben wurden.

Datenschutz Werbung GMX Postfach

Werbung in Ihrem GMX E-Mail-Postfach

Newsletter, Datenschutz & mehr…

Welche Daten verarbeiten wir – und warum?

Datenschutz Werbung GMX Postfach
Ihr kostenloses, sicheres E-Mail-Postfach

Bei GMX FreeMail erleben Sie Ihr E-Mail-Postfach als komfortables digitales Zuhause!

Damit wir Ihnen diese Dienste weiterhin kostenfrei zur Verfügung stellen können, sind Werbeeinblendungen Bestandteil unseres Angebotes. Wir bemühen uns dabei, Ihnen nur Anzeigen zu präsentieren, die zu Ihren Interessen passen.

Außerdem senden wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Newsletter, in denen wir aktuelle Themen aufgreifen – aber auch weitere GMX Produkte beschreiben. Um z. B. diese Newsletter mit der korrekten Anrede an Sie zu senden, benötigen wir Ihr Geschlecht und Ihren Namen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren GMX AGB und GMX Datenschutzhinweisen.

Alle Datenkategorien…

… die wir im Zusammenhang mit Werbung im E-Mail-Postfach erheben und verarbeiten:

  • Bestandsdaten
  • Nutzungsdaten

Details hierzu finden Sie weiter unten unter "Herkunft der Daten".

Verantwortungsvoller Umgang

Verarbeitung nur innerhalb Deutschlands!

Transparenz bei der Herkunft Ihrer Daten

Ihre Bestandsdaten – z. B. Ihren Namen und Ihre Adresse – haben Sie uns bei der Registrierung mitgeteilt.

Unter Nutzungsdaten versteht man alle Informationen, die bei der Verwendung unserer Produkte entstehen. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot stetig für Sie verbessern, indem wir Ihnen weniger, aber dafür passende Werbung ausspielen. Sofern diese Daten nicht zu Abrechnungszwecken erforderlich sind, werden sie entsprechend der gesetzlichen Regelung nach Ende der Nutzung wieder gelöscht.

Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen

Wie Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen?

Generell gilt: Bestandsdaten werden von uns verarbeitet, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen zu erfüllen. Um der Verarbeitung zu widersprechen, müssten Sie den GMX FreeMail Vertrag kündigen oder widerrufen und die Nutzung Ihres GMX E-Mail-Postfachs einstellen. Die Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in unseren GMX Datenschutzhinweisen.

Konfigurationsmöglichkeiten zur Steuerung interessenbasierter Werbung erhalten Sie im Bereich Datenschutz & Werbung. Unter GMX Mein Account haben Sie daneben die Möglichkeit Ihre Einstellungen zum Empfang unserer Newsletter anzupassen.

Zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses unserer Produkte, Webseiten und Anwendungen setzen wir standardisierte Analyseverfahren ein. Informationen zum Widerruf der Nutzung Ihrer Daten zu Analysezwecken können Sie im Bereich GMX Services einsehen.

Speichern personenbezogener Informationen

Ihre Bestandsdaten speichern wir innerhalb der gesetzlichen Regelungen.

Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden, sofern sie nicht zu Abrechnungszwecken erforderlich sind, entsprechend der gesetzlichen Regelung nach Ende der Nutzung wieder gelöscht.

Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen

Natürlich ist uns auch bei Werbemaßnahmen wichtig, alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten!

 

Der datenschutzkonforme Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wird durch das jeweils gültige Gesetz geregelt – innerhalb der EU zum Beispiel durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Hierdurch wird sichergestellt, dass Ihre Rechte schon bei der Erhebung von personenbezogenen Daten stets gewahrt werden.

 

Bei der Vergabe von Werbeplätzen auf unserem Internetportal arbeiten wir mit Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen. Viele Firmen haben auch Standorte im Ausland. Daher kann es sein, dass Ihre pseudonymen Nutzungsdaten in diesen Fällen auch außerhalb Deutschlands zur Auswahl von Werbemitteln verwendet werden. Auch hier unterliegen Ihre Daten aber zu jeder Zeit den gültigen Gesetzen des Landes, in dem sie erhoben wurden.

Hier geht es zu den GMX Datenschutzhinweisen