Zur mobilen Ansicht wechseln

03.12.2012, 14:45 Uhr

Schmidt und Pocher: Wiedersehen bei Sky

(abi) - Die ARD-Zusammenarbeit von Harald Schmidt und Oliver Pocher endete im Streit. Im Ersten moderierten sie zwei Jahre lang zusammen "Schmidt und Pocher", erfolgreich waren sie nicht. Danach bekriegten sich die beiden mit bissigen Kommentaren. Nun treffen sie sich beim Bezahlsender Sky wieder.

Seit September ist Dirty Harry mit seiner Late-Night-Show bei Sky. Sein Kollege Oliver Pocher moderiert bereits seit mehr als einem Jahr bei dem Bezahlsender die Bundesliga-Show "Samstag Live". Schlagzeilen machten die beiden weniger durch ihre Shows, als durch ironisch-bissige Äußerungen - teils auch über den jeweils anderen.

Über Harald Schmidts Show wird immerhin ausgiebig berichtet, allerdings nur, weil diese so gut wie keine Zuschauer vor den Fernseher lockt. Erfolg sieht anders aus.

Cross-Promotion bei Sky

Will Schmidt jetzt durch den Besuch bei Pocher Zuschauer locken? Wie der Mediendienst "Dwdl.de" berichtet, soll Harald Schmidt als Gast in Oliver Pochers "Samstag Live" kommen.

Oder versuchen die beiden Lästermäuler sich jetzt etwa zu versöhnen und das Kriegsbeil einstweilen zu begraben? Ob ihnen das gute Quoten bringt, muss man abwarten: Zeitgleich läuft im ZDF schließlich der Riesen-Konkurrent "Wetten, dass ..?". Der Schlagabtausch zwischen Schmidt und Pocher verspricht aber zumindest den unterhaltsameren Abend.

Und eines ist den beiden schon einmal sicher: Ein paar Schlagzeilen können sie durch die Aktion auf jeden Fall einfahren.

Alle News vom: 3. Dezember 2012 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Im Keller flirten Schill und das Teppichluder, was das Zeug hält. >

"Die Bachelorette"

"Die Bachelorette" nimmt die Zuschauer mal wieder mit nach Absurdistan. >

Johannes B. Kerner moderierte "Deutschlands Beste!"

Nach NDR und ZDF geben weitere Sender Unregelmäßigkeiten zu. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France