Zur mobilen Ansicht wechseln

14.02.2013, 07:11 Uhr

Joey Heindle ist pleite

(kom) - Joey Heindle hat ein dickes Finanz-Problem. Der neue RTL-Dschungelkönig ist laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung pleite.

Zahlungsunfähig trotz saftigem Dschungelhonorar, wie ist das denn nur passiert? Joey Heindle soll offenbar im Vorfeld von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mehrere Verträge mit verschiedenen Managern unterschrieben haben. Und die pochen nun auf ihren Anteil von der Gage. Ein Manager soll Joey sogar die Bankkarte eingezogen haben.

Während das Dschungelcamp für viele Pleite-Promis die letzte Rettung in Sache Finanzlösung ist, sieht es bei Joey Heindle also eher umgekehrt aus. Er ist blank, nach seiner Teilnahme in der Ekel-Show. Der 19-Jährige sagte der Zeitung: "Ich musste deshalb mein Konto sperren. Ohne die finanzielle Hilfe der Familie meiner Freundin Jacky sähe es düster aus."

RTL hat dem Dschungelkönig nun einen Anwalt zur Seite gestellt. Der Sender plant mit ihm eine eigene Doku-Soap. Joey hofft auf eine schnelle Einigung. "Ich möchte unbedingt mein eigenes Geld verdienen und eine Familie gründen", sagt er der Zeitung.

Alle News vom: 14. Februar 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Überraschung bei "Big Brother": Der Geheimfavorit muss Haus verlassen. >

Rising Star

Die langweiligste Casting-Show: RTLs neues Flaggschiff droht abzusaufen. >

Branimir Hrgota

Borussia-Fans guckten bei der Fußball-Übertragung in die Röhre. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France