Zur mobilen Ansicht wechseln

07.03.2013, 07:24 Uhr

Dschungelstar Olivia Jones steigt bei DSDS ein

Dieter Bohlens Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" hat ein dickes Quotenproblem. Ausgerechnet zum zehnjährigen Jubiläum erreichte die Sendung so wenige Zuschauer wie nie zuvor. Bei RTL also Grund genug, um nach einer Lösung zu suchen. Und siehe da, sie wurde gefunden. Olivia Jones soll es richten.

"Mutti" macht bei Bohlen mit: RTL verpflichtet Olivia Jones für "Deutschland sucht den Superstar". Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Jones übernimmt ab 16. März die Rolle der "Kandidatenbetreuerin".

Die schrille Kult-Transe vom Kiez, Hamburg-Ikone und Vize-Dschungelkönigin werde "die Stimme der Kandidaten", wie eine RTL-Sprecherin der "Bild"-Zeitung auf Anfrage bestätigte. In den Liveshows sitzen die Kandidaten nicht mehr auf, sondern in einem Raum hinter der Bühne - sozusagen in Olivia Jones Stube.

Der "Bild"-Zeitung sagte Jones: "Ich bin die neue Hausmutti oder auch der neue Hausdrachen. Von meinen 26 Jahren Erfahrung im Showbusiness will ich den Kandidaten etwas mitgeben, sie unterstützen, aber auch in die Mangel nehmen, wenn sie Blödsinn machen." 

Und vor Dieter Bohlen hat Olivia Jones auch keine Angst: "Da ich mich ja mit Kakerlaken und sonstigem Ungeziefer inzwischen auskenne, bin ich auf Dieter bestens vorbereitet."

(kom)

Alle News vom: 7. März 2013 Zur Übersicht: TV
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

top.de

Der Krimi kommt ernst und düster aus der Sommerpause zurück. >

VIP_Daily_1296_we_keine_nackten_bruesteVideo

Kirche verbietet Oben-ohne-Dreh für die fünfte Staffel. >

Branimir Hrgota

Borussia-Fans guckten bei der Fußball-Übertragung in die Röhre. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland
GMX International GMX Österreich | GMX Schweiz | GMX France